logo
DE

Tapas – Das spanische Fingerfood – einfache und schnelle Rezeptideen für Zuhause

Tapas mit Fleisch & Fisch; sowie vegetarisch & vegan - Tipps & Tricks mit und ohne Gedöns

Stelle dir einmal vor, wie du über die Las Ramblas in Barcelona flanierst; um dich herum gefüllte Straßen, ein Gewusel der Menschen und im Hintergrund hörst du spanische Gitrarrenmusik. Du folgst dem Duft von leckerem Essen, welcher aus einer Tapasbar schweift; in dem Restaurant findet eine Flamenco Show statt; dies ist nur eines von vielen Erlebnissen welches dich im traumhaften Urlaubsziel auf der iberischen Halbinsel erwartet.

Wie schön wäre es, dieses Gefühl zu dir nach Hause zu holen?

In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie es ganz einfach ist, dein Zuhause in eine spanische Tapasbar zu verwandeln.

Tapas Herkunft - Woher kommen die kulinarischen Leckereien?

Die Tapas Checkliste ✅

Klassische Tapas Rezeptideen

Schnelle und einfache Tapas Ideen

Tapas Vorspeisen

Tapas Rezepte mit Fleisch

Tapas Rezepte mit Fisch & Meeresfrüchten

Tapas Dips und Saucen

Vegetarische & vegane Tapas

Tapas aus dem Thermomix

Tapas Ideen zu Weihnachten und Silvester

Eure Fragen; unsere Tipps

 

Tapas Herkunft - Woher kommen die kulinarischen Leckereien?

Tapas leiten sich von dem spanischen Wort tapar ab; und bedeuten soviel wie bedecken/ abdecken. In den Geschichten heißt es, dass König Alfons XIII auf seiner Reise durch die Provinz Cadiz; direkt an der Venta “Ventorillo del Chato” einen Rast machte; um ein Glas Wein zu sich zunehmen. Da es an diesem Tage sehr windig gewesen ist; legte ein Kellner eine Scheibe Schinken über das Glas Wein, damit weder Staub noch Insekten in das Glas hineingelangen konnten. Dem Monarchen Alfons gefiel diese Idee so gut, dass er beschloss von dem heutigen Tage nurnoch Wein mit einer Tapar zu servieren; dies konnte in Form von Schinken, Käse oder Brot zum Wein gereicht werden.

Die Tapas Checkliste ✅

Damit du an deinem Tapasabend optimal vorbereitet bist, haben wir dir ein paar Dinge zusammengeschrieben.

Welche Vorteile haben Tapas?

  • Tapas sind ideal – da man viele Dinge gut vorbereiten kann.

  • Selbst die krüschsten Gäste werden bei der Auswahl fündig und satt.

  • Es gibt viele Varianten ohne tierische Produkte für vegetarier und veganer.

  • Sie sind immer variabel und nie langweilig.

Wieviele Tapas braucht man pro Person?

Es kommt natürlich immer auf den Hunger der Gäste an, aber man sollte ungefähr mit 3-4 Tapas pro Person rechnen.

Was trinkt man zu Tapas?

Regel Nr. 1: es ist erlaubt, was schmeckt!

Natürlich darf Jeder das trinken was er mag; traditionell ist es aber so, dass meist spanisches Bier, Wein oder Cherry serviert werden.

Wie serviere ich Tapas?

Es sollten maximal 3 Tapas zur Zeit serviert werden.

So wird es auch in den Tapasbars gehandhabt.

Es wird nicht alles auf einmal hingestellt, damit die kalten Tapas z.B. nicht warm; oder die warmen Tapas nicht kalt werden.

Eine weitere goldene Regel ist, dass erst die kalten und danach die warmen Tapas serviert werden.

Wenn man z.B. 9 verschiedene warme Tapas servieren möchte, kann man den Backofen einfach auf 50° C anstellen und die Tapas bis zum servieren dort warmstellen.

Was gehört zu einem spanischen Abend?

Spielt etwas spanische Gitarrenmusik auf Spotify oder CD.

Benutzt Tapasschalen und Schüsseln.

Dekoriert z.B. in den Farben Gelb und Rot.

Was sind typische Tapas?

Siehe unser Klassischen Tapas Rezept Ideen.

Klassische Tapas Rezeptideen

Die Klassiker aus Spanien, die man eigentlich in jeder Tapas Bar in Spanien bekommt sind:

  • Manchego
    Ein spanischer Ziegenkäse; einfach in kleine Dreiecke schneiden und auf einem kleinen Holzbrett servieren.

  • Chorizo
    Diese spanische Paprikawurst einfach in Scheiben schneiden und anbraten.

  • Serrano/ Iberico Schinken
    Beim Metzger direkt in dünne Scheiben schneiden lassen oder Zuhause direkt selbst schneiden. Auf einem Brett nett anrichten und servieren.

  • Tortilla
    Das spanische Omelette aus Kartoffeln, Zwiebeln und Ei schmeckt hervorragend mit einer Prise Rühreigewürz.

  • Pimientos de Padrón
    Kleine, grüne gebratene Paprikaschoten.
    Vorsicht! - Manche können es mit der schärfe wirklich in sich haben!

  • Aioli
    Eine Creme welche aus Olivenöl, Knoblauch und Salz besteht.

  • Papas Arrugadas
    Ähnlich wie die deutsche Pellkartoffel mit einer Salzkruste

  • Patatas Brava
    gewürzte Kartoffelstücke serviert mit einem Dip

  • Oliven
    Ob grün oder schwarz, mit oder ohne Füllung; Oliven dürfen auf keinem Tapasabend fehlen.

  • Salsa
    Eine scharfe rote Sauce, größter Bestandteil ist Tomate.

  • Mojosauce
    Es gibt zwei Saucen, grün und rot; Mojo rojo & Mojo verde.

Schnelle und einfache Tapasideen

Es ist Alles erlaubt! – Für einen einfachen und schnellen Abend haben wir hier unsere besten Ideen für euch zusammengefasst:

Tapas mit Fleisch

  • Serranoschinken oder Iberico (aus der gekauften Packung nehmen oder vom Stück herrunterschneiden) – Fertig.

  • Chorizo, im Stück oder in Scheiben anbraten und servieren.

  • Hähnchen Marinade für Hähnchenspieße

Weitere Tapas mit Fleisch findest du hier

Tapas für Kinder (nicht spanisch)

Klassisch Spanisch wäre Tortilla eine gute Wahl ansonsten:

Weitere Rezepte für Kinder findest du hier

Tapas mit Fisch

Weitere Tapas mit Fisch findest du hier

Vegetarische Tapas, ohne Fleisch

Weitere veggie Tapas findest du hier

Tapas Vorspeisen

Tapas Rezepte mit Fleisch, warm & kalt

Neben den bereits erwähnten Schnellrezepten – gehen wir hier auf die Klassischen Fleischrezepte ein.

  • Hackbällchen in Tomatensauce
    warm servieren

  • Gebackenes Rinderfilet in Rotweinsauce
    warm servieren

  • Datteln im Speckmantel
    warm servieren

  • Marinierte Hähnchenflügel
    warm servieren

  • Hähnchenbruststreifen mit Saisonalem Gemüse
    warm servieren

  • Serranoschinken oder Iberico (aus der gekauften Packung nehmen oder vom Stück herrunterschneiden) – Fertig.
    kalt servieren

  • Chorizo, im Stück oder in Scheiben anbraten und servieren.
    warm servieren

Dazu passen: Tapas mit Fisch und Meeresfrüchten

Tapas Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten

  • Scampis in Knoblauchbutter oder Öl, nicht kalt servieren.

  • Calamaris
    warm servieren

  • Mediterranen Meeresfrüchte-Salat beim Fischhändler kaufen und servieren.
    kalt servieren

  • Sardellen aus der Dose mit Thymian, Olivenöl und Fischgewürz verfeinern.
    kalt servieren

  • Lachs oder Thunfisch, fertig geschnitten mit einem Dip
    z.B. Aprikosen-Knoblauch-Dip
    kalt servieren

Dazu passen: Tapas Dips und Saucen

Tapas Dips und Saucen Rezepte

Dazu passen: Vegetarische / Vegane Tapas

Tapas Rezepte Vegetarisch / Vegan

Tapas aus dem Thermomix®

Der Thermomix® eigenet sich hervorragend für kalte Saucen und Dips.
Man kann mit dem Thermomix® wunderbar Aioli, Guacamole oder auch z.B. Mojosaucen herstellen.

Dazu lässt sich im Thermomix® auch z.B. die Gazpacho Suppe für eine Vorspeise zubereiten.

Gazpacho Suppe aus dem Thermomix®

Zutaten:
300 g rote Paprika, 400 g Gurke, 300 g passierte Tomaten, 1 Zwiebel, 1 TL Knoblauchgranulat, 2 Scheiben Toastbrot, 400 ml Tomatensaft, 30-40 ml Olivenöl, 2 EL Zitronensaft, 1 EL Tafelsüße, 1 EL Paprikapulver, 1 TL Pfeffer & Oregano

Zubereitung:
Die Rinde des Toastbrotes abschneiden und das Toastbrot in etwas Wasser einweichen. Die Paprikaschoten vom Kerngehäuse befreien und in den Thermomix® geben. Dann die Gurke schälen und in kleineren Stücken in den Thermomix® geben. Die Zwiebel häuten und halbiert in den Thermomix® geben. Nun einmal alles für 20 Sekunden auf Stufe 10 hochschalten, sodass alles fein püriert ist. Die restlichen Zutaten zugeben und erneut für 20 Sekunden pürieren.
Bis zum servieren kaltstellen und mit Oregano anrichten.

Tapas Ideen zu Weihnachten und Silvester

Selbst an Feiertagen wie Weihnachten oder Silvester, sollte ein Tapasabend nichts im Wege stehen, ganz im Gegenteil. Das gemeinsame speisen der kleinen Schälchen trägt eher dazu bei, dass der festliche Tag geselliger und gemütlicher ist als sonst.

Und für diejenigen, denen die deutschen Traditionen wichtig sind, kann man gerne ein paar Schälchen mit deutschen Klassikern befüllen und servieren.

Der weihnachtliche Tapasabend:

Die meisten von euch erahnen schon, was nun kommt... wie wäre es z. B. mit einem Schälchen gefüllt mit Kartoffelsalat und Würstchen? Um einen Hauch von Spanien in dieses Schälchen zu bekommen, kann man anstelle der Würstchen auch gebratene Chorizo nehmen.

Tapasabend zu Silvester und Neujahr:

Üblicherweise wird an diesem besonderen Abend des Jahres Raclette oder Fondue aufgetischt; wie wäre es, wenn man eine kleine Abwandlung macht?

Wie Ihr bisher mitbekommen habt, lassen sich Tapas wunderbar vorbereiten, warum also nicht in die kleinen Schälchen die Lieblingspfännchen vom Raclette zubereiten und im Backofen überbacken?

    

Unser Geheimtipp:

Fermentierter Pfeffer, dieser Pfeffer lässt sich auf so gut wie jede Tapa wunderbar toppen und rundet durch seinen zarten pfeffrigen Geschmack jedes Gericht ab.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann tagge uns mit deiner Brot Kreation bei Instagram und Facebook. Und wenn du Lust auf noch mehr Brot-Rezepte hast, dann schau mal hier vorbei. An dieser Stelle möchten wir dir auch unsere kostenlose Koch- und Backgruppe bei Facebook empfehlen, in der du dich mit vielen anderen leidenschaftlichen Hobby-Köchen austauschen kannst. Rezepte - Kochen & Backen mit Azafran & Friends! Vorbeischauen lohnt sich :-)

Produktideen

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen