logo

Warenkorb (0)

0.00€

BIO Pfeffer / Pfefferkörner ganz und gemahlen als Pfefferpulver

Für eine bewußte und hochwertige Ernährung zu fairen Preisen!

Gewürze Gratis

Weitere Unterkategorien:

Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 16 Artikeln) Seiten:  1 
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer (250 Gramm)

9,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

3,96 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.2700 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer (500 Gramm)

13,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

2,78 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.5300 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer (1kg)

24,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

2,49 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 1.0600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Weißer BIO-Pfeffer (250 Gramm)

15,50 EUR

( inkl 7 % MwSt )

6,20 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.2600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Weißer BIO-Pfeffer (500 Gramm)

23,50 EUR

( inkl 7 % MwSt )

4,70 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.5900 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Weißer BIO-Pfeffer (1000 Gramm)

42,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

4,29 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 1.0600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO-Steakpfeffer 250 Gramm

10,50 EUR

( inkl 7 % MwSt )

4,20 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.2600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO-Steakpfeffer 500 Gramm

17,50 EUR

( inkl 7 % MwSt )

3,50 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.5200 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO-Steakpfeffer 1000 Gramm

28,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

2,89 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 1.0500 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer gemahlen (250g)

9,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

3,96 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.2600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer gemahlen (500g)

13,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

2,78 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.5200 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer gemahlen (1kg)

24,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

2,49 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 1.3500 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Pfeffermühle Paris 22cm schokolade

39,50 EUR

( inkl 19 % MwSt )

39,50 EUR pro Stk

Versandgewicht: 0.3500 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer (50 Gramm)

4,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

9,80 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.0600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Weißer BIO-Pfeffer (50 Gramm)

6,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

13,80 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.0600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO-Steakpfeffer 50 Gramm

4,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

9,80 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.0600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 16 Artikeln) Seiten:  1 

BIO Pfeffer / Pfefferkörner ganz und gemahlen als Pfefferpulver kaufen

Kaufen Sie unseren BIO Pfeffer und konventionellen Pfeffer günstig nach dem Prinzip „Geld sparen durch Großpackungen“ ein.

Unsere Pfeffersorten stammen aus Madagaskar (schwarz), Sri Lanka (schwarz und weiß), Kambodscha (schwarz, fermentiert und rot), Indonesien (lang) und Brasilien (rosa Beeren).

Dieses Gewürz ist ein wahres Allroundtalent und sollte in keiner Küche fehlen. Pfeffer ist durch seine unglaubliche Aromavielfalt und die so verschiedenen Geschmacksnuancen (je nach Sorte variierend), für jeden Feinschmecker ein unverzichtbares Gewürz. Nicht grundlos, ist er eines der beliebtesten Gewürze weltweit!

Azafran Bio Pfeffersorten und Herkunft

Aktuell haben wir folgende Sorten im Sortiment:

Pfeffer Qualitäten und weitere Informationen

Pfeffer Qualität, Lagerung und Haltbarkeit

Wir liefern Ihnen eine hohe Qualität zu einem sehr guten Preis. Durch den direkten Einkauf von großen Mengen beim Produzenten, sind wir in der Lage Ihnen dieses gute Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten zu können. Durch unsere luft- und lichtundurchlässigen Aromatüten, können wir Ihnen eine langfristige Garantie für Frische und Haltbarkeit der Gewürze geben. Ratsam ist jedoch, nur die Menge aus den Aromatüten zu entnehmen, die Sie direkt oder zeitnah verbrauchen möchten (z.B. für Ihre Gewürzmühle).

Bio Pfeffer Verwendung in der Küche

  • Pfeffer ist nicht gleich Pfeffer. Es gibt viele Unterschiede in der Körnung und im Aroma. Probieren Sie einmal „normale" Supermarkt-Ware im Vergleich zu einer guten Premium-Version aus. Sie werden überrascht sein, wie groß die Unterschiede im Geschmack und in der Schärfe sein können.
  • Benutzen Sie ihn als "i"-Tüpfelchen zum Abschmecken auf nahezu all Ihren Speisen oder sogar manchen Getränken. Er verleiht z.B. Fleisch, Fisch aber auch jeglichen anderen Arten von Speisen den perfekten aromatischen Feinschliff, den ein köstliches Gericht benötigt.
  • Um das ganze Aroma der gewählten Sorte vollkommen auskosten zu können, empfiehlt es sich die gemahlenen Sorten erst gegen Ende der Garzeit hinzuzufügen. Ganze Pfefferkörner können über den gesamten Garvorgang beim Kochen/Backen im Essen bleiben.

Die Pfeffer Pflanze / Anbau von Pfeffer

Der Pfefferstrauch ist eine Pflanze aus der Familie der Pfeffergewächse (Piperaceae). Die Früchte dieses Strauches werden allgemein als Pfeffer bezeichnet.

Pfeffersorten

Je nach Reifegrad der Früchte des Pfefferstrauches, werden verschiedene Arten von Pfeffer als Gewürz gewonnen.

Grüner Pfeffer

Dieser wird sehr früh aus den unreifen Früchten des Pfefferstrauches geernteten.

Schwarzer Pfeffer

Er wird aus getrockneten, früh geernteten, noch nicht gelb-orangen Früchten gewonnen.

Weißer Pfeffer

Weißer Pfeffer ist der Kern von vollreifen roten Pfefferkörnern.

Roter Pfeffer

Hierbei handelt es sich um vollreife, getrocknete Pfefferkörner.

Rosa Pfeffer

Der Rosa Pfeffer ist eigentlich kein Pfeffer, sondern eine Beeren-Art der Sumachgewächse.

Langer Pfeffer

Er gehört wie auch der schwarze, weiße, grüne und rote Pfeffer zu den Pfeffergewächsen. Es handelt sich hierbei lediglich um eine andere Art.

Fragen und Antworten rund um Pfeffer

Wie dosiere ich Pfeffer?

Sie können ihn bedenkenlos zum Würzen nutzen. Am besten als Prisen per Hand oder mit der Pfeffermühle ein paar Umdrehungen verwenden. Den jeweiligen Schärfegrad des Pfeffers, sollte man beim Würzen beachten und dabei die verwendete Menge, dem eigenen Geschmacksempfinden anpassen.

Was ist besser Pfeffer ganz oder Pfeffer gemahlen (Pfefferpulver)?

In der Regel verwendet man ihn zum Würzen von Speisen in gemahlener Form. Dennoch wird Pfeffer auch sehr gerne als ganzes Gewürz verkauft. Das liegt vor allem daran, dass die Körner durch den Mahlvorgang ihre ätherischen Öle freisetzen und danach fortlaufend an Aroma abbauen. Somit ist frisch gemahlener Pfeffer immer intensiver im Geschmack als jener, der bereits vor einigen Monaten zermahlen wurde. Der Vorteil beim gemahlenen Pfeffer liegt eigentlich nur darin, dass dieser besser im Handling ist, da man mit ihm schneller und präzise würzen kann.

Wie neutralisiere ich Pfeffer im Essen?

Er ist allgemein sehr scharf. Wer etwas gegen die Schärfe im Essen unternehmen möchte, kann z.B. auf die Süße von Honig zur Neutralisation setzen. Ansonsten kann man ihn auch mit Milch, Sahne, Joghurt oder Quark in Soßen oder Suppen abmildern.

Die richtige Pfeffermühle

Nicht nur der richtige Pfeffer ist geschmacksentscheidend für das Essen, auch die richtige Mühle kann einen großen Unterschied bei der Zubereitung der Speisen machen. Ein und dasselbe Gewürz, entweder aus z.B. einer Mühle mit Keramikmahlwerk oder hingegen einer Mühle mit einem etwas hochwertigeren Mahlwerk von z.B. Peugeot, kann sehr unterschiedlich schmecken. Der Grund dafür liegt darin, dass Standart-Mahlwerke das Gewürz einfach nur zerdrücken, während z.B. ein Markenmahlwerk von Peugeot den Pfeffer regelrecht zerschneidet und somit die Aromen perfekt freisetzt.

Pfeffer Rezepte

Pfeffer ist eines der beliebtesten Gewürze in Deutschland und der Welt. Somit findet er sich nahezu überall und in fast jedem Gericht wieder.

Pfeffer Rahm-Sauce

Ein Klassiker aller Pfeffer-Rezepte ist die würzig-cremige Pfefferrahmsauce. Ein schnelles Rezept wäre z.B. aus folgenden Zutaten: 1 EL Butter mit 1 EL Pfeffer geschrotet, 100 ml Rinderfond, 1 Schuss Rotwein oder Sherry, 200 ml Sahne, 1 Schuss Zitronensaft etwas Salz und eine kleine Zwiebel.

Zubereitung: Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Butter zusammen mit dem Pfeffer kurz anbraten. Danach mit dem Rotwein oder Sherry ablöschen und zusammen mit der Sahne binden. Das Ganze dann mit etwas Zitrone, Salz und nochmals Pfeffer abschmecken.

Pfeffer-Zitronen Butter

Butter bei die Fische aber auch Butter zu allem anderen. Butterbrot, Butter zum Grillen, Butter zum Brunch... wenn man etwas über diese deftige Streichcreme sagen kann, dann dass sie in aller Munde ist. Also wieso sollte man sich nicht auch mal ihr, der Butter, in einem Rezept widmen?!?! 
Wir empfehlen euch deswegen unbedingt mal die Pfeffer-Zitronen-Butter auszuprobieren!
Zutaten/Zubereitung: Dazu einfach 250g (zimmerwarm) Butter, geriebene BIO-Zitronenschale, 3 EL frisch gepressten Zitronensaft, etwas Salz und natürlich Pfeffer (Menge und Sorte nach persönlichem Ermessen) mit hinzugeben. Alles ordentlich verrühren, bestenfalls sogar wenige Minuten mit dem Handrührgerät noch cremiger schlagen. Danach gerne noch mit ganzen Pfefferkörnern dekorieren. Im Kühlschrank ist die Pfeffer-Zitronen Butter in etwa eine Woche lang haltbar. Tipp: Gebe gerne auch 1/2 TL Knoblauchgranulat dazu.

Unter diesem Beitrag finden Sie eine vielfältige Auswahl an Rezeptideen mit Pfeffer als Zutat. Ein Blick auf unseren Foodblog lohnt sich ebenfalls, denn dort haben wir jede Menge weitere Pfeffer-Rezepte sowie einige Ideen mit dem Umgang des edlen Gewürzes für Sie zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

Was Sie über unsere Preise und Qualitäten wissen sollten.

Weitere Informationen: Anbau | Arten | Wirkung

Rezeptideen

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen

Kundenbewertungen
4.94
/ 5.00 von 294
Bewertungen