Azafran GmbH
logo

Warenkorb (0)

0.00€

Azafran GmbH

Wer wir sind

Bereits als Kind liebte Dirk Schneider es, in die Kochtöpfe seiner Oma zu schauen. Ganz gleich, ob sie einen deftigen Eintopf zubereitete oder Apfelmus zauberte, die Kochkünste seiner Großmutter regten bei dem kleinen Jungen neben einem glücklich gefüllten Magen auch unentdeckte Sinneseindrücke an. "Omas Küche" eröffnete dem jungen Dirk die aufregende Welt des Geschmacks und prägte seine Begeisterung für diese sinnliche Erfahrung bis zum heutigen Tag.

Als Zwölfjähriger verriet er dem Berufsberater seinen Wunsch, Koch zu werden, was dieser ihm jedoch ausredete. Auch wenn sein Traum, sich in die Welt des guten Geschmacks zu begeben, erst einmal ruhte, kommt ihm heute, diese Entscheidung zugute: Er absolvierte eine klassische Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, bildete sich in der Abendschule bis zum Betriebswirt IHK fort und gründete 2007 seine erste Firma im Online Marketing.

Familie Schneider
Dirk Schneider mit Familie

Ein Jahr darauf ereignete sich ein Schicksalsschlag, der Dirk Schneiders Leben tiefgreifend veränderte. Sein Vater erkrankte lebensbedrohlich an Krebs. Als Angehöriger kämpft man neben seiner erschütternden Angst, einen geliebten Menschen zu verlieren, auch mit der eigenen Hilflosigkeit, machtlos gegen diese Krankheit zu sein. Das wollte Dirk Schneider nicht hinnehmen und änderte sein Leben: Er begann sich weitgreifend mit dem Thema Krebs und alternativen Heilmethoden auseinanderzusetzen und recherchierte nach unterstützenden Maßnahmen und Mitteln, die seinem Vater helfen könnten.

2010 führte ihn die Suche nach einem Aufenthalt in Kanada nach Barcelona. Die spanische Handelsstadt am Mittelmeer ist berühmt für seinen kulinarischen Reichtum, den imposanten Märkten mit internationalen Waren und vor allem seiner Gewürzvielfalt. Dirk Schneider konnte sich dieser Magie nicht entziehen und zusammen mit der Hilfe eines Buches zum Thema Entrepreneurship, brachte dies ihn auf die Idee, sich auf das edelste und teuerste Gewürz der Welt zu konzentrieren: Safran.

Das kostbare Gut Safran verband die wichtigsten Komponenten in seinem Leben: Die Leidenschaft zu kochen, den Genuss hochwertiger Nahrungsmittel und vor allem, eine Hilfe für seinen Vater zu finden, denn Safran wird auch in der Krebsforschung untersucht.

In dem Bewusstsein, sein Produkt gefunden zu haben, gründete Dirk Schneider 2011 die Firma Azafran UG. "Azafrán" ist das spanische Wort für Safran.

Beim Safran sollte es nicht bleiben. Dirk Schneider suchte erlesene Gewürze und Zutaten, die für den gehobenen Geschmack seiner Safran-Kunden eine perfekte Ergänzung wären und zugleich verlor er nie sein Ziel aus den Augen, für seinen Vater nach hochwertigen Produkten zu recherchieren, die gesundheitsfördernd wirken könnten. Das Sortiment wurde rund um Kurkuma, Ingwer, Ceylon Zimt und japanischen Grüntee ergänzt und somit begann die erfolgreiche Firmengeschichte von Azafran im Keller seines Elternhauses. Mit tatkräftiger Unterstützung seiner Mutter Babara Schneider konnte sich Azafran entwickeln und etablieren.

2013 führte Dirk Schneiders Weg geschäftlich wieder zurück nach Deutschland. Und manchmal hält das Schicksal auch wunderbare Ereignisse bereit: Im folgenden Jahr fand der Firmengründer sein privates Glück. Josephina Heck lebte einige Zeit im Ausland - über Neuseeland und Chile erhielt sie tiefe Einblicke in die Küchen fremder Kulturen. Beide vereint vom ersten Moment an die Liebe zu aromatischer und gesunder Ernährung. Mit Josephina Heck bekam Azafran die weibliche Seele, die eine Firma als gesamtes ausmacht. Durch ihren Background als Eventmanagerin und durch ihre Erfahrungen in der gehobenen Gastronomie, konnte Azafran sein Konzept weiter optimieren. Zusammen entwickelten die beiden ein Familienunternehmen der kulinarischen Art, bei der immer Qualität und Preis stimmen, ohne ethische Grundsätze zu vernachlässigen.

2016 gibt es Familien- und Firmenzuwachs: Tochter Charlotte vervollkommnet das Glück von Dirk Schneider und Josephina Heck. Charlotte lernt von Beginn an die wunderbare Welt der erlesenen Geschmäcker kennen. Sie ist für das Ehepaar Inspiration, eine Produktlinie speziell für Kinder zu entwickeln: Charlottes Finest. Und das Schönste ist: Diese kulinarische Erfahrung kann das Mädchen auch mit ihrem Opa, Dirk Schneiders Vater, teilen, wie einst Dirk Schneider mit Omas Kochkunst.

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen