logo

Warenkorb (0)

0.00€

BIO Oolong Tee - Ti Kuan Yin Natur aus China

Für eine bewußte und hochwertige Ernährung zu fairen Preisen!

Gewürze Gratis

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
Seiten:  1 
azafran-

BIO Oolong Tee 250g

15,99 EUR

( inkl MwSt )

63,96 EUR pro 1 kg

Versandgewicht: 0.2750 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO Oolong Tee 1kg

60,99 EUR

( inkl MwSt )

60,99 EUR pro 1 kg

Versandgewicht: 1.1000 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO Oolong Tee 500g

30,99 EUR

( inkl MwSt )

61,98 EUR pro 1 kg

Versandgewicht: 0.5500 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
Seiten:  1 

BIO Oolong Tee - Ti Kuan Yin Natur lose kaufen

Kaufen Sie unseren BIO Oolong günstig nach dem Prinzip „Geld sparen durch Großpackungen“ ein.

Unser Oolong-Tee stammt original aus biologischem Anbau in China. Wir liefern Ihnen einen geschmackvollen und ausgeglichen Tee in sehr guter Qualität.

Der BIO Oolong-Tee Ti Kuan Yin ist einer der bekanntesten Tees aus China und findet seinen Ursprung in der chinesischen Provinz Fujian.

Seine sanfte tropisch-florale Süße macht ihn so besonders begehrt und gleichermaßen geeignet für alle Teeliebhaber und für all diejenigen, die es werden wollen. Auch optisch unterstreicht er seinen lieblichen Charakter durch ein harmonisches, helles Gelb, welches nach dem Aufguss in der Tasse zu erkennen ist.

Anbau, Qualitäten und weitere Informationen

Anbau und Ernte von Oolong-Tee

Seinen Ursprung hat diese Teesorte in China, wo er seit Jahrhunderten hauptsächlich in den Bergen der Provinz von Fujian angebaut und per Hand geerntet wird. Gleich nach der Ernte, werden die Teeblätter an der Luft getrocknet, wobei sie leicht zu welken beginnen. Während dieses Oxidationsprozesses, wird durch schütteln und reiben der Teeblätter, der Zellsaft aus ihnen herausgeholt. Eben dieser aus den Blättern austretende Zellsaft oxidiert an der Luft. Diesen Vorgang macht man so lange, wie die Oxidation stattfinden soll. (Hinweis: Die Dauer der Oxidation bestimmt den späteren Geschmack des Tees.) Zum Stoppen dieses Prozesses, werden die Blätter sanft erhitzt.

Danach werden die noch feuchten Teeblätter aufgerollt. Diese Rolltechnik ist eine lange Tradition aus Fujian. Auch hierbei tritt noch weiterer Zellsaft aus. Zu guter Letzt macht man die Teeblätter durch rösten haltbar und bestimmt durch die Trocknungsdauer und Intensität der Hitze ebenfalls den späteren Geschmack des Tees. Somit werden die Teeblätter durch die Röstung noch weiter veredelt.

Hinweis: Bekannt ist er aber auch unter dem Namen „schwarzer Drache“, denn dies ist die Bedeutung des Wortes Oolong. Diese Namensgebung bezieht sich auf die so eindrucksvoll gerollten Teeblätter.

Wie schmeckt Oolong-Tee?

Das Aroma unseres BIO Oolong-Tees Ti Kuan Yin hat einen sanften tropisch-floralen Charakter kombiniert mit einer leicht fruchtigen Süße, die viele Teegenießer an grüne Trauben und getrocknete Äpfel erinnert.

Ist Oolong-Tee grüner oder schwarzer Tee?

Der Ti Kuan Yin Oolong bewegt sich zwischen grünem und schwarzem Tee. Er ist leicht bis mittel oxidiert und somit auch bekannt als „halboxidierter Tee“. Grüner Tee ist gar nicht oxidiert, wobei schwarzer Tee hingegen volloxidiert ist. Die Intensität der Oxidation beeinflusst den Geschmack vom Tee. Ein Oolong-Tee befindet sich dadurch geschmacklich somit in zwei Welten und kombiniert je nach Oxidationsgrad mehr oder weniger die typischen Aromen von grünem oder schwarzem Tee.

Ist Oolong-Tee koffeinhaltig?

Ja, er enthält Koffein. Wobei der Koffeeingehalt stärker als bei grünem Tee aber schwächer ausgeprägt als bei schwarzem Tee ist. Außerdem verringert sich dieser Wert durch mehrere Aufgüsse.

Hinweis: Aufgrund des Koffeins, ist er nicht für Kinder geeignet.

Oolong-Tee Verwendung, Zubereitung und weitere Informationen

Wann sollte man Oolong-Tee trinken?

Sie können den Tee jeden Tag trinken. Sofern Sie sowieso mehrere Aufgüsse davon genießen, können Sie mit den zu Beginn koffeinhaltigeren Aufgüssen vormittags beginnen und die späteren, koffeinärmeren Aufgüsse dann auch noch zum Nachmittag hin trinken. Generell enthält dieser Tee mehr Koffein als grüner Tee aber weniger als schwarzer Tee. Von einem Genuss in den späten Abendstunden sollte man absehen, da der Koffeingehalt einen von der gewohnten Nachtruhe abhalten könnte.

Wie bereite ich den Oolong-Tee am besten zu?

Einen leicht gehäuften Teelöffel der Teeblätter mit etwa 80 Grad heißem Wasser übergießen und für ca. 3-5 Minuten ziehen lassen.

Danach die Teeblätter entfernen aber diese noch nicht entsorgen, da je nach Bedarf weitere Aufgüsse damit möglich sind. Über die Menge der weiteren Aufgüsse entscheidet das eigene Geschmacksempfinden. Bei weiteren Aufgüssen verringert sich die Ziehzeit auf ca. 1-2 Minuten.

Wir empfehlen Ihnen die Ziehzeit und Dosierungsangaben zu beachten, da der Tee ansonsten einen unerwünschten Geschmack entwicklen kann. Eine zu hohe Menge oder zu lange Ziehzeit kann das Aroma ins bittere wandern lassen.

TIPP: Geben Sie den Teeblättern Freiraum, damit sie ihr Aroma optimal entfalten können. Verwenden Sie dazu beispielsweise ein Teesieb mit ausreichend Platz oder geben Sie die Teeblätter bestenfalls lose in Ihr Aufgussgefäß.

Für was ist Oolong-Tee gut?

Auf einzelne Wirkungsweisen dürfen wir aufgrund der EU Health-Claims-Verordnung nicht eingehen. Für weitere Informationen zu dem Bereich, wie Oolong-Tee auf die Gesundheit Einfluss haben könnte, empfehlen wir Ihnen sich bei einem Arzt oder Heilpraktiker beraten zu lassen.

Tatsache ist aber, dass diese Teesorte reich an sekundären Pflanzenstoffen ist und diese antioxidativ wirken.

Wo bekomme ich Oolong-Tee her?

Sie können den Bio-Oolong Tee zum Beispiel in hervorragender Qualität bei uns im Online-Shop kaufen.

Rezepte

Ja, auch mit Tee kann man mehr machen, als diesen einfach nur heiß in einer Tasse aufzugießen. Probieren Sie sich daran aus. Hier haben wir für Sie drei Vorschläge, für eine andere Zubereitung dieser hochwertigen Teeblätter. 

Oolong-Tee mit Vanille

Bereite den Oolong-Tee wie gewohnt zu. Ergänze dein Getränk lediglich um eine frisch ausgekratzte Vanilleschote.

Genieße dein Getränk warm oder lasse es abkühlen und ergänze es mit ein paar Eiswürfeln aus Milch.

Oolong-Sirup

Einen Liter Oolong-Tee wie gewohnt zubereiten, jedoch diesmal deutlich länger ziehen lassen. Die Teeblätter erst nach beispielsweise 10-15 Minuten entfernen. Nun die Flüssigkeit in einem Topf aufkochen und ca. 600g Zucker sowie Vanillearoma (Menge nach Bedarf) dazugeben. Das Ganze für ca. 20-30 Minuten beim Kochen eindicken lassen. Sobald der Sirup seine gewünschte zäh-cremige Konsistenz hat, den Herd ausschalten und den Sirup in Einmachgläser füllen.

Schwarzer Drache eisgekühlt

Oolong-Tee wie gewohnt zubereiten, mit Milch mischen und daraus Eiswürfel machen. Verwende hierzu gerne den 2. Aufguss.

Sobald die Eiswürfel fertig sind, in ein Glas etwas Oolong-Sirup füllen, so viele Eiswürfel hinzugeben wie man möchte und mit Pflanzenmilch aufgießen. Direkt eiskalt genießen….
 

Unter diesem Beitrag finden Sie eine vielfältige Auswahl an Rezeptideen mit Tee als Zutat. Ein Blick auf unseren Foodblog lohnt sich ebenfalls, denn dort haben wir jede Menge weitere Rezepte sowie einige Ideen mit dem Umgang edler Gewürze für Sie zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

Was Sie über unsere Preise und Qualitäten wissen sollten.


Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie zusammen mit uns:

Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie zusammen mit uns:

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen

Kundenbewertungen
4.92
/ 5.00 von 175
Bewertungen