logo

Warenkorb (0)

0.00€

BIO Schwarzer Pfeffer / Pfefferkörner ganz und gemahlen / Kampotpfeffer

Wir stehen für eine bewußte und hochwertige Ernährung zu fairen Preisen!

Gewürze Gratis

Zeige 1 bis 17 (von insgesamt 17 Artikeln)
Seiten:  1 
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer (250 Gramm)

9,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

3,96 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.2700 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer (500 Gramm)

13,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

2,78 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.5300 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer (1kg)

24,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

2,49 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 1.0600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO-Pfeffer Madagaskar (250g)

12,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

5,16 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.2700 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO-Pfeffer Madagaskar (500g)

20,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

4,18 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.5200 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO-Pfeffer Madagaskar (1kg)

36,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

3,69 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 1.0600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO Schwarzer Kampot (100g)

11,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

11,90 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.1200 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO Schwarzer Kampot (200g)

22,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

11,45 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.2200 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO Schwarzer Kampot (400g)

44,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

11,23 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.4400 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer gemahlen (250g)

9,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

3,96 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.2600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer gemahlen (500g)

13,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

2,78 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.5200 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer gemahlen (1kg)

24,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

2,49 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 1.3500 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Pfeffermühle Paris 22cm schokolade

39,50 EUR

( inkl 19 % MwSt )

39,50 EUR pro Stk

Versandgewicht: 0.3500 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer (50 Gramm)

4,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

9,80 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.0600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO-Pfeffer Madagaskar (50g)

5,50 EUR

( inkl 7 % MwSt )

11,00 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.6500 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

Schwarzer BIO-Pfeffer gemahlen (50g)

4,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

9,80 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.0600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO Schwarzer Kampot (50g)

6,50 EUR

( inkl 7 % MwSt )

13,00 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.0600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
Zeige 1 bis 17 (von insgesamt 17 Artikeln)
Seiten:  1 

BIO Schwarzer Pfeffer / Pfefferkörner / Kampotpfeffer ganz bzw. gemahlen kaufen

Kaufen Sie unseren BIO schwarzen Pfeffer günstig nach dem Prinzip „Geld sparen durch Großpackungen“ ein.

Unsere Pfeffersorten stammen aus Madagaskar, Sri Lanka oder Kambodscha.

Azafran Bio Pfeffer schwarz Sorten und Herkunft

Aktuell haben wir folgende Pfeffersorten im Sortiment:

Pfeffer Qualitäten und weitere Informationen

Schwarzer Pfeffer Herkunft

Schwarzer Pfeffer ist nicht gleich schwarzer Pfeffer. Wie bei fast jedem Gewürz gibt es auch bei diesem verschiedene Aromen, welche hauptsächlich durch die Anbauländer und andere geologische Gegebenheiten (z.B. Bodenarten) beeinflusst werden.

Azafran setzt bei seinem schwarzen Pfeffer auf die 3 oben erwähnten Anbauländer. Die Unterschiede der 3 Sorten kann man wie folgt beschreiben:

Bio Pfeffer schwarz aus Madagaskar

Der erst genannte BIO-Pfeffer stammt aus kontrolliert biologischem Anbau in Madagaskar und zeichnet sich durch sein besonderes, würziges (geschmacklich in Richtung Pinienkerne) und zugleich frisches Aroma aus.

Bio Pfeffer schwarz aus Sri Lanka

Dieser BIO-Pfeffer stammt aus kontrolliert biologischem Anbau in Sri Lanka und zeichnet sich durch seine angenehme Schärfe und gleichzeitige geschmackliche Frische aus.

Bio Kampotpfeffer schwarz aus Kambodscha

Der BIO Kampot Pfeffer stammt aus kontrolliert biologischem Anbau in Kambodscha. Dieser Schwarze Pfeffer ist eine wahre Rarität und überzeugt durch sein fruchtiges Aroma und seine besondere, intensiv-pfeffrige Schärfe.

Schwarzer Pfeffer Qualität, Lagerung und Haltbarkeit

Wir liefern Ihnen eine hohe Qualität zu einem sehr guten Preis. Das erreichen wir durch gute Partnerschaften zu Herstellern und Importeuren und durch optimierte Geschäftsprozesse in unserem Hause. Außerdem wird Ihnen der Pfeffer in unseren speziellen Aromatüten und dadurch optimal licht- und luftgeschützt geliefert. Auf diese Weise können wir Ihnen eine längere Frische der Produkte garantieren.

Bio Schwarzer Pfeffer Geschmack

•    Wie bereits erwähnt, gibt es bei unseren Pfeffersorten natürlich auch Unterschiede im Geschmack. So kann man einen Kampotpfeffer als „Champagner" unter den Pfeffersorten bezeichnen. Diesen verwendet man dementsprechend häufig als Finisher-Gewürz direkt aus der Mühle, um so sein Aroma voll und ganz auskosten zu können.
•    Wer es klassisch scharf mag, ist mit unserem Standard Pfeffer aus Sri Lanka sehr gut beraten.
•    Als Preis- Leistungssieger sehen wir eindeutig unseren schwarzen Pfeffer aus Madagaskar. 

Pflanze / Anbau von schwarzem Pfeffer

Der Pfefferstrauch ist eine Pflanze aus der Familie der Pfeffergewächse (Piperaceae). Die Früchte dieses Strauches werden allgemein als Pfeffer bezeichnet.
Der schwarze Pfeffer wird dabei aus unreifen, noch leicht grünlichen bis schon fast gelben Früchten geerntet. Seine finale Farbe und Form erhält er durch den Trocknungsvorgang selbst.

Fragen und Antworten rund um Schwarzen Pfeffer

Schwarzer oder weißer Pfeffer – Was ist besser?

Als besser oder schlechter kann und sollte man keine der Pfeffersorten beurteilen. Es ist die Frage was man vom Gewürz erwartet und letztendlich auch eine Frage des Geschmacks... So ist der weiße Pfeffer in der Regel z.B. schärfer als der schwarze Pfeffer, da er länger als Frucht an der Pflanze ausreift. Die weiße Pfeffersorte gilt mit als die Schärfste unter den Pfefferarten. Der schwarze Pfeffer hat dafür aber ein intensiveres Aroma, was die Folge des höheren Anteils von ätherischen Ölen ist.

Ist schwarzer Pfeffer gesund? Wie ist seine Wirkung?

Leider dürfen wir aufgrund der EU-Health-Claims VO nicht auf gesundheitsbezogene Fragen antworten. Wir empfehlen hier generell den Kontakt zu einem Arzt oder Heilpraktiker.

Wie dosiere ich Pfeffer?

Am besten als Prisen per Hand oder mit der Pfeffermühle ein paar Umdrehungen verwenden. Den jeweiligen Schärfegrad des Pfeffers sollte man beim Würzen beachten und dabei die verwendete Menge dem eigenen Geschmacksempfinden anpassen.

Was ist besser schwarzer Pfeffer ganz oder schwarzer Pfeffer gemahlen?

In der Regel findet Pfeffer fast immer als Pulver Verwendung. Da er aber seine intensiven Aromen im gemahlenen Zustand schneller als im ganzen Korn verlieren kann, empfiehlt sich das frische Mahlen des Gewürzes, durch z.B. eine Pfeffermühle.

Wie neutralisiere ich Pfeffer im Essen?

In Suppen oder Saucen können Sie schwarzen Pfeffer z.B. mit Sahne neutralisieren.

Schwarzer Pfeffer Rezepte

Schwarzer Pfeffer ist eines der beliebtesten Gewürze auf dieser Welt. Es findet sich deshalb auch in dementsprechend vielen Rezepten wieder.

Unter diesem Beitrag finden Sie eine vielfältige Auswahl an Rezeptideen mit Pfeffer als Zutat. Ein Blick auf unseren Foodblog lohnt sich ebenfalls, denn dort haben wir jede Menge weitere Pfeffer-Rezepte sowie einige Ideen mit dem Umgang des edlen Gewürzes für Sie zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

Was Sie über unsere Preise und Qualitäten wissen sollten.

Weitere Informationen: Anbau | Arten | Wirkung



Rezeptideen

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen

Kundenbewertungen
4.94
/ 5.00 von 362
Bewertungen