logo

Paprikahähnchen mit Serviettenknödel Rezept

Serviettenkrödel mit einem leckeren Paprikahähnchen

Knödel sind ein wahrer Klassiker und man kennt sie bereits aus Omas-Küche. Perfekt zum verwerten von alten Brötchen schmecken frische Serviettenknödel einfach phantastisch. Dazu passend ein leckeres Paprika-Hähnchen mit leckeren Paprika-Gemüse.

Zutaten:

Für das Paprikahuhn:

Für die Serviettenknödel:

  • 300ml lauwarmes Wasser
  • 30g frische Hefe
  • ½ TL Roh-Rohrzucker
  • 2 altbackende Brötchen
  • 450g Mehl  (Typ 405)
  • 2 TL Salz

Zubereitung:

  1. Für den Knödel Wasser, Hefe und Zucker miteinander verrühren und ein bisschen gehen lassen.
  2. Das altbackene Brötchen würfeln, mit dem Mehl und dem Salz verrühren und den Hefevorteig hinzugeben.Alles miteinander vermischen, den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt für ca. 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch würfeln und in etwas Öl für 10 Minuten andünsten.
  3. Das Hähnchenfleisch hinzugeben und leicht Farbe nehmen lassen.
  4. Das Tomatenmark, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Kümmel hinzugeben und mit der Brühe ablöschen.
    Für 20 Minuten leicht köcheln lassen.
  5. Die Paprikaschoten waschen, würfeln und entkernen und hinzufügen. Währenddessen einen großen Topf mit Wasser aufstellen, salzen und zum Kochen bringen.
  6. Aus dem Teig zwei längliche Knödel formen, in das kochende Wasser geben und das Wasser SOFORT von der Hitze nehmen.
  7. Die Knödel für 20 Minuten in dem Wasser ziehen lassen, herausnehmen und in Scheiben schneiden.
  8. Die Knödelscheibe mit dem Paprikahuhn servieren.

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim kochen. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und Facebook. Probiere doch gerne auch weitere unsere Hähnchen-Rezepte.

Produktideen

Zubereitungszeit: 01 H 00 M

Portionsanzahl: 4 Portionen

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen