logo

Warenkorb (0)

0.00€

BIO Erbsenprotein Pulver - Erbsenprotein gemahlen - Proteinpulver Erbsen

Wir stehen für einen bewußten und hochwertigen Genuss zu fairen Preisen!

Gewürze Gratis


BIO Erbsenproteinpulver - Erbsenprotein gemahlen – Proteinpulver Erbse kaufen

Kaufen Sie unser BIO Erbsenprotein Pulver günstig nach dem Prinzip „Geld sparen durch Großpackungen“ ein.

Das rein pflanzliche Proteinpulver wird vor allem aus den gelben Schälerbsen hergestellt. Die Erbsen, die für die Produktion verwendet werden, stammen aus kontrolliert biologischem Anbau in China, wo der Großteil der heute verfügbaren gelben Schälerbsen angebaut wird.


Bio Erbsenproteinpulver Qualität und weitere Informationen

Da die Schalen nur schwer verdaulich und sehr ballaststoffreich sind, werden diese entfernt. In diesem Zustand haben Sie ein Eiweißgehalt von lediglich rund 25% und sind die perfekte Grundlage für sämige Eintöpfe. Nun erfolgt aber ein weiterer Schritt, das sogenannte „Anmaischen“ mit der richtigen Menge Wasser. Anschließend wird das Protein von einem Großteil Fasern und Stärke getrennt. Während Fasern und Stärke vielseitig weiterverwendet werden, z.B. als Tierfutter oder Brennmaterial, wird der übriggebliebene Rest getrocknet. Nach der Trocknung bleibt unser Pulver übrig, welches einen Proteinanteil von über 80% aufweist.

Lagerung und Haltbarkeit

Lagern Sie das Erbsenprotein-Pulver vor Feuchtigkeit geschützt in unseren Aromabeuteln. So haben Sie eine lange Garantie auf Haltbarkeit und Frische des Produktes.

Wie kann ich Erbsenproteinpulver einnehmen / anwenden?

Sie können Erbsenprotein mit Milch oder Wasser vermischen und als normalen Protein Shake trinken. Natürlich kann das Eiweißpulver aber auch in Smoothies, Säfte, Müslis oder anderes Essen gemischt oder zum Backen verwendet werden.  Probieren Sie zur Abwechslung z.B. Waffeln mit Erbsenprotein Pulver aus. Sie werden sehen, dem kreativen Einsatz sind kaum Grenzen gesetzt. Der Vorteil von Erbsenprotein ist der leicht nussige Geschmack, der zu süßen, aber auch herzhaften Gerichten passt. Vor allem bei einer veganen Ernährung kann Erbsenprotein eine tolle Ergänzung sein, da man es zum Beispiel auch als Ei-Ersatz zum Andicken für viele Rezepte aus gängigen Kochbüchern verwenden kann.

Wieviel Erbsenprotein sollte ich pro Tag zu mir nehmen?

Die Anwendungsempfehlung liegt bei ca. 20-30g tgl., das heißt, etwa 1-2 leicht gehäuften Esslöffel.


Erbsenproteinpulver Wirkung

Erbsenprotein – was ist das eigentlich?

Erbsen sind die eiweißreichsten Hülsenfrüchte. Dabei ist zu unterscheiden zwischen frischen und getrockneten Erbsen. Eine frische Erbse enthält sieben Prozent Proteine, durch das Trocknen steigt der Wert jedoch auf über 20 Prozent. Im Zuge der Weiterverarbeitung erhöht sich dieser Wert dann noch bis über 80%. Erbsenproteine haben viele Vorteile gegenüber anderen Proteinen. Neben der besonderen Bekömmlichkeit, da es rein pflanzlich ist, ist es zudem allergenarm. Das besonders reiche Aminosäureprofil wird abgerundet durch den hohen Eisengehalt und somit ist es perfekt für Veganer oder Vegetarier geeignet, sowie für Menschen, die auf laktose- und glutenfreie Ernährung Wert legen. Auch in Bereich der Low Carb-Ernährung findet Erbsenprotein immer öfter Verwendung.
.
Was macht Erbsenproteinpulver so einzigartig?

Das Aminosäureprofil von Erbsenprotein ist ein komplett anderes als das von anderen Gemüsesorten. So kann man in Kombi, z.B. mit Reisprotein, auch tierische Eiweiße ersetzen. Das ist vor allem für Vegetarier und Veganer relevant, um Inhalte abzudecken, die beispielsweise nur in tierischen Lebensmitteln vorkommen. Auffallend sind zudem die natürlichen Anteile von Lysin und Arginin, und der geringe Anteil von Methionin. Um ein vollständiges Aminosäureprofil zu erhalten, empfiehlt sich erfahrungsgemäß zum Beispiel die Kombination mit Hanfprotein. Hanfprotein hat aufgrund seiner Protein Zusammensetzung schon eine hohe biologische Wertigkeit, in Verbindung mit Erbsenprotein steigt diese noch weiter.
Und nicht nur wir können von diesem großartigen Protein profitieren, auch unsere Haustiere, von Hund (Barf) bis Pferd, können Erbsenprotein als alternative Proteinquelle zugefüttert bekommen.


Was spricht für Erbsenprotein?

  • Ein hochwertiges Erbsenprotein bietet eine hervorragende Ausweichmöglichkeit bei Allergien oder Unverträglichkeiten gegenüber Soja- oder Molke Proteinen. In Verbindung mit anderen proteinreichen Lebensmitteln ist es sogar in der Lage tierisches Eiweiß zu ersetzen.
  • Unser ungesüßtes Erbsenprotein Pulver kann in Kombi mit Wasser oder Milch zu kalorienarmen Shakes oder Smoothies verarbeitet werden oder auch ohne viel Aufwand ergänzend für andere Mahlzeiten verwendet werden. Somit ist es nicht nur vielseitig in der Küche einsetzbar, sondern man erhält auch schnell ein gesundes Ergebnis.
  • Der Anbau von Erbsen dient der nachhaltigen Landwirtschaft. Außerdem gehören Erbsenpflanzen zu den Schmetterlingsblütlern und binden Stickstoffe.
  • Erbsenprotein enthält viele wichtige Aminosäuren.
  • Erbsenprotein ist reich an Eisen und Magnesium.
  • Der Geschmack des Pulvers ist neutral, fast als ein wenig nussig zu bezeichnen.
  • Unser Erbsenprotein kommt ohne Süßungsmittel, Zucker und Süßstoff aus. Wir verzichten bewusst auf die Beigabe jeglicher Zusatzstoffe.
  • Erbsenprotein tut auch unserem Körper gut, hierauf dürfen wir jedoch leider wegen der EU-Health-Claims VO nicht weiter eingehen. An dieser Stelle müssen wir Sie deswegen leider an einen Arzt oder Heilpraktiker verweisen.

Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie zusammen mit uns:

Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie zusammen mit uns:

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen

Kundenbewertungen
4.93
/ 5.00 von 165
Bewertungen