logo

Warenkorb (0)

0.00€

BIO Piment d' Espelette - Baskischer Chili gemahlen - Chilipulver

Geld sparen durch Großpackungen!

Gewürze Gratis

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
Seiten:  1 
azafran-

BIO Piment d Espelette (40 Gramm)

11,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

29,75 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.0600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
azafran-

BIO-Baskischer Chili (50 Gramm)

14,90 EUR

( inkl 7 % MwSt )

29,80 EUR pro 100 Gramm

Versandgewicht: 0.0600 kg

Lieferzeit:1-3 Werktage*

Versandkostenfrei nach DE, sonst zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
Seiten:  1 

BIO Piment d‘Espelette (AOP) und Baskischer Chili / Chilipulver kaufen / bestellen

Kaufen Sie unser Premium Piment d‘Espelette Chili / Chili Pulver günstig nach dem Prinzip „Geld sparen durch Großpackungen“ ein.

Unser Baskischer Chili stammt Original aus Frankreich und gehört mit zu den edelsten Chilisorten weltweit. Es erreicht einen Schärfegrad von 4/10.

Dieser Chili ist geschrotet gemahlen und stammt von einem original frz. Hersteller (AOP) aus Espelette und unterscheidet sich einzig von dem "original Geschützen" Piment d´Espelette dadurch, dass er nicht in einem Glas in Frankreich abgefüllt wurde (sondern in einer Aromatüte in Deutschland).

Den Original Piment d´Espelette bieten wir zudem auch als Bio Variante im Glas an.

Piment d‘Espelette Verwendung und weitere Informationen

Was ist Piment d’Espelette? Wie ist sein Geschmack?

Piment d‘ Espelette ist ein besonderer französischer Chili aus dem Baskenland in der Region Espelette. Er wird aus den "Gorria Schoten" hergestellt und zeichnet sich neben einer dezenten Schärfe auch durch ein wunderbar fruchtiges Aroma aus.

Piment d´Espelette vs. Baskischer Chili

Beide Produkte sind 100% identisch und stammen auch vom selben Bauern und Feld. Einzig die Bezeichnung ist unterschiedlich, weil es sich beim Begriff Piment d‘ Espelette um Herkunftsgeschütze Bezeichnung handelt. Zum besonderen Schutz des Produktes vor Fälschungen muss das Original in ein Glas vom Hersteller in Espelette abgefüllt werden. Durch das Abfüllen des Produktes in Aromatüten (die nebenbei auch besser geeignet für den Chili wäre) dürfen wir die Bezeichnung „Piment d`Espelette“ nicht mehr benutzen. Deswegen heißt der Chili bei uns „Baskischer Chili“.

Haltbarkeit

Chili ist sehr luft- und lichtempfindlich. Deswegen eignen sich die Gläser nicht unbedingt für eine längere Lagerung. Selbst in unseren Aromatüten oxidiert der Chili, wenn man die Tüte regelmäßig öffnet. Wir empfehlen deswegen unsere Tüte als Auffüllbeutel zu verwenden. Füllen Sie in ihr Glas nur eine kleine Menge für den Verbrauch in 2 Monaten und füllen Sie dann aus unserer Tüte wieder für 2 Monate nach. So haben Sie auch länger etwas von dem wunderbaren Aroma diesen besonderen Chili.

Piment d‘Espelette Scoville Schärfegrad    

Espelette Chili aus dem Baskenland ist nicht sehr scharf und kommt auf ca. 8000 Scoville mit einem Schärfegrad von 4/10.

Baskischer Chili entschärfen / neutralisieren

Sollten Sie zu viel Chili in ihrer Sauce oder Suppe verwendet haben, können Sie die Schärfe mit etwas Sahne entschärfen.

Chili im Auge oder auf der Haut

Vorsicht bei Chili im Auge! – Hier sind Reizungen möglich. Waschen Sie die Stellen ausreichend mit viel Wasser aus.

Piment d‘ Espelette Chili Alternativen und Ersatz

Als Ersatz können Sie für diesen Chili z.B. Ancho Chili verwenden. Dieser hat einen ähnlichen Schärfegrad. Allerdings kommt dieser nicht an das wunderbare Aroma des Baskischen Chili heran.

Dosierung

Wegen des geringen Schärfegrades können Sie den Chili auch etwas freudiger verwenden. Seien Sie nur vorsichtig, wenn Sie generell empfindlich auf Schärfe reagieren.

Piment d‘ Espelette Rezepte

Das Chilipulver an Sich ist etwas für jeden Chili-Fan. Es würzt ideal Fleisch und Fischgerichte, kann aber z.B. auch für Konfitüre benutzt werden. Es steht schon länger auf dem Einkaufszettel zahlreicher Sterneköche und ist geschmacklich nicht "zu scharf".

Chili aus dem Baskenland als Gewürz zum Würzen - Tipps in der Küche

  • Der Chili aus dem Baskenland hat ein wunderbares Aroma. Sie können ihn eigentlich fast überall verwenden.
  • Erstellen Sie mit dem Chili auch Marinaden und BBQ Saucen selbst.
  • Auch auf der Baskischen Gemüsepfanne, einem Ratatouille oder auf Käse oder Rührei ist er ein Genuss.

Chiliöl mit Baskischem Chili

Mischen Sie etwas Baskischem Chili zusammen mit Flor de Sal und Olivenöl und verwenden Sie das Öl auf Pizza oder Käse.

Piment d‘ Espelette Butter

Vermengen Sie 250g weiche Butte mit einem TL Piment d‘ Espelette und einem TL Flor de Sal zu einer Chilibutter. Ggf. können Sie hier auch noch ein paar Kräuter de Provence mit einarbeiten.

Weitere Rezeptideen

Piment d‘ Espelette kann man ansonst auch für Salatdressings und Desserts verwenden. Durch sein leckeres Aroma wertet er eigentlich fast alles auf.

In unserem Blog finden Sie ansonsten noch weitere Rezeptideen.

Was Sie über unsere Preise und Qualitäten wissen sollten.

Weitere Informationen: Piment d Espellete (Infos)


Rezeptideen

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen

Kundenbewertungen
0
/ 5.00 von
Bewertungen