logo

Hackbällchen in Tomatensoße – Rezept

Leckere Hackbällchen in Tomatensoße mit baskischem Chili

Pasta geht immer! Für alle Nudel-Fans haben wir hier ein super leckeres Tomatensoßen - Rezept mit Hackbällchen und einer Prise vom baskischem Chili. So landet schnell und einfach ein köstliches Hauptgerichte auf Eurem Tisch.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Hackbällchen mit Nudeln

Zutaten für 4 Portionen der leckeren Hackbällchen in Tomatensoße:

 

Zubereitung der Hackbällchen in Tomatensoße:

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würfel darin andünsten.
  3. Die Tomaten hinzugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Mit Kräutersalz, Pfeffer und Chili abschmecken. Wer den Tomatengeschmack deutlich hervorheben möchten, gibt noch eine Prise Zucker hinzu.
  5. Hack, Eier, Semmelbrösel und Knoblauchpulver vermischen.
  6. Die Hackmasse mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.
  7. Aus dem Hackfleisch walnussgroße Bällchen formen.
  8. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Hackbällchen darin goldbraun anbraten.
  9. Die Hackbällchen in die Tomatensoße geben und zusammen mit Pasta servieren.

Guten Appetit!!!


 

 

Produktideen

Zubereitungszeit: 00 H 45 M

Portionsanzahl: 4 Portionen

Kinder-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns