Pfeffer Arten
logo

Warenkorb (0)

0.00€

Pfeffer Arten

Grüner Pfeffer

Der "grüne" Pfeffer wird aus unreifen Früchten hergestellt. Er wird nach der Ernte frisch in Salzwasser eingelegt oder bei hohen Temperaturen getrocknet / gefriertrocknet. Durch diese Verfahrensweise behält er seine natürliche Farbe.

Schwarzer Pfeffer

Der schwarze Pfeffer entsteht ebenfalls aus unreifen grünen Früchten, die knapp vor der Reife stehen (gelb-orange), die durch Trocknen runzelig und schwarz werden. Die schwarze Version ist sehr durch seine gesunden Wirkungsweisen bekannt.

Weißer Pfeffer

Der weiße Pfeffer entsteht aus Vollreifen Früchten, die von der Schale befreit wurden. Die Produktion entsteht durch das einweichen reifer roter Früchte in fließendes Wasser, wobei sich die Schale durch Verderben ablöst. In einem weiteren Produktionsschritt werden die Körner mechanisch geschält und getrocknet.

Roter Pfeffer

Der rote Pfeffer besteht aus Vollreifen ungeschälten Früchten, welcher wie beim weißen Pfeffer in sauren/salzigen Laken eingeweicht wird. Das rote Gewürz ist eine eher seltenere Variante.

Pfefferähnliche Arten

Es gibt noch weitere Pfefferähnliche Varianten. Dazu gehört der Voatsiperifery, der eine echte Wildwuchsart ist.

Als weitere ähnliche Arten sind Cayennepfeffer (hergestellt aus Chili) oder Piment (Nelkenpfeffer) weit verbreitet.

Weitere Informationen finden Sie hier:


Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen