logo

Vegane Burrito Bowl – Rezept

Burrito Bowl mit Kidneybohnen

Mit diesem Rezept holt ihr euch gesundes mexikanisches Fastfood zu euch nach Hause. Ganz einfach genauso lecker essen wie in eurem Lieblingsrestaurant. Frische Zutaten kombiniert mit leckeren Gewürzen und ganz viel Avocado - das klingt doch nach einer perfekten veganen Burrito-Bowl ;-)

 

Burrito_Bowl_mitLogo_klein

 

Zutaten:

  • 425 g Mais, aus der Dose
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Msp Chillipulver
  • 170 g Tofu
  • 425 g Kidney-Bohnen, aus der Dose
  • 2 Avocados

 

Für den Reis:

 

Für die Salsa:

  • 5 Cherry-Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Jalapeno
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Msp Salz

 

Zubereitung:

  1. Den Reis nach Packungsanleitung in Wasser mit einer Prise Salz kochen.
  2. Tofu in Stückchen schneiden und in etwas Olivenöl anbraten.
  3. Tofu aus der Pfanne nehmen.
  4. Nun den Mais mit etwas Chili anbraten.
  5. Wenn der Reis fertig gekocht ist, mit Koriander, Limettensaft und Olivenöl vermischen.
  6. Nun den Reis in eine Schüssel geben.
  7. Darauf Tofu und Mais nett anrichten, aber Platz für die restlichen Zutaten lassen.
  8. Die Avocado entkernen und in Scheiben schneiden.
  9. Bohnen abgießen, waschen und auch mit der Avocado in die Schüssel geben.
  10. Für die Salsa, die Tomaten und Zwiebeln fein würfeln.
  11. Mit Limettensaft und Salz abschmecken und mit Jalapeno-Ringen garnieren.
  12. Nun die Salsa zur Bowl geben und guten Appetit.

 

Burrito_Bowl_closeup

Tipp:

Anstelle der Salsa, schmeckt als Sauce auch ein frischer Joghurt-Dip oder der Klassiker Tzatziki.

 

Wir wünschen dir viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit!

Falls dir dieses Rezept gefallen hat, probiere doch auch mal unsere weißen Bohnen mit Salbei aus.

 

Produktideen

Zubereitungszeit: 00 H 50 M

Portionsanzahl: 4 Portionen

Vegan-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen