logo

Weiße Bohnen mit Salbei – Rezept

Große Bohnen mit Knoblauch und Salbei

Weiße Bohnen sind ein wahrer Alleskönner. Dieses Rezept lässt sich als einzelnes Gericht, als klassische Beilage zu Fisch oder Fleisch aber auch mit anderen Kleinigkeiten auf einer Antipasti-Platte anrichten. Und preisgünstig sind sie sogar auch noch ;-)

 

Weisse_Bohnen_Salbei_mitLogo_klein

 

Zutaten:

  • 600 ml Wasser
  • 330 g stückige Tomaten
  • 300 g weiße Bohnen
  • 30 ml Olivenöl
  • 3 TL Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Salbei
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Bohnen in eine Schüssel geben und mit Wasser bedecken.
  2. Für 12 Std einweichen lassen, darauf achten, dass immer genug Wasser in der Schüssel ist.
  3. Nach den 12 Std. das restliche Wasser abgießen.
  4. Die Bohnen mit 600 ml Wasser und 2 TL Salz zum kochen bringen.
  5. 10 Minuten aufkochen lassen und weitere 90 Minuten auf geringer Hitze köcheln.
  6. Nun die Bohnen aus dem Topf nehmen und das Wasser abgießen.
  7. Die Knoblauchzehen pressen und in Olivenöl mit dem Salbei andünsten.
  8. Nun mit den Tomatenstücken ablöschen und die weißen Bohnen unterrühren.
  9. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Weisse_Bohnen_Salbei_closeup

 

Tipp:

Gebe zu den fertigen Bohnen noch 1 EL Weißweinessig dazu. Das ergänzt das Aroma mit einem leicht herb-säuerlichen Geschmack.

 

Wir wünschen dir viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit!

Wenn dir dieses Rezept gefällt, dann probiere doch einmal unseren herbstlichen Salat mit Birne, der eindeutig zu jeder Jahreszeit schmeckt und ebenso ein hervorragendes Hauptgericht und gleichzeitig eine super Beilage ist.

 

Produktideen

Zubereitungszeit: 02 H 00 M

Portionsanzahl: 3 Portionen

Fitness-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen