logo

Tzatziki/ Tsatsiki – Rezept mit Gewürz

Tzatziki/Zaziki-Salat selber machen

Ein leckeres Tzatziki ist einfach unersetzbar.
Ob für ein leckeres griechisches Menü, einen Grillabend oder zum dippen für Zwischendurch.
Wir haben ein echt tolles Rezept für euch und mit unserem leckeren Tzatziki-Gewürz in nur wenigen Minuten zuzubereiten.

 

Tzatziki_26-web

Zutaten

 

Zubereitung

  1. Die Gurke waschen, raspeln und salzen.
  2. Das Gurkenwasser in ein sperates Behältnis füllen und die Gurkenraspeln in eine Schale geben.
  3. Einen EL Tzatziki-Gewürz mit ca 2 EL Gurkenwasser vermengen und für 2 Minuten quellen lassen.
  4. Die Knoblauchzehe pressen und zu der Gurke geben.
  5. Quark und griechischen Joghurt zugeben und kräftig verrühren.
  6. Tzatziki-Gemisch zumischen und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.
  7. Mit Oliven garnieren und servieren.

Tipp: Anstatt Quark und Joghurt könnt ihr auch Creme Fraiche oder Schmand, sowie Naturjoghurt verwenden.

 

Tzatziki_2-web

 

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim Backen. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und Facebook. Probiere doch gerne auch unsere weiteren Kreationen.

Zubereitungszeit: 00 H 05 M

Portionsanzahl: 6 Portionen

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen