logo
DE

Vegane Kartoffelsuppe mit Kokosmilch – Rezept

Schnelle Kartoffelsuppe mit Möhren

An alle kleinen Suppenkasper…Heute gibts Kartoffelsupp´... Cremige, deftige Kartoffelsuppe mit Pastinake, Karotte und Kokosmilch. Vegan und ohne Zucker. Nach einem aufregenden Spielplatz-Tag an der frischen, kalten Herbst-Luft genau das richtige Essen, was schnell zubereitet ist und der ganzen Familie wieder genügend Energie zum Weiterspielen gibt!

 

Vegane-Kartoffelsuppe-mit-Kokosmilch-Rezept_08_web

 

Zutaten:

 

Zubereitung:

  1. Die Karotten, die Pastinake und die Kartoffeln waschen und schälen.
  2. Alles grob zerkleinern, damit sich so die Kochzeit verkürzt. Die Zwiebel und das Stück Ingwer klein hacken. Nun mit einem Schuss Olivenöl kurz in einem Kochtopf andünsten. (Falls jedoch Ingwer-Pulver verwendet wird, dieses später mit den anderen Gewürzen dazutun)
  3. Das Wasser mit der Gemüsebrühe vermengen.
  4. Die Karotten, die Pastinake und die Kartoffeln in den Kochtopf geben und mit so viel angerührter Gemüsebrühe übergießen, dass der Inhalt des Kochtopfes gerade eben bedeckt ist.
  5. Nun alles für ca. 20-30 Minuten kochen. Das Gemüse muss weichgekocht sein, damit man es leichter pürieren kann.
  6. Kochtopf von der heißen Herdplatte nehmen und alles mit einem Pürierstab nach Bedarf zerkleinern.
  7. Jetzt die Suppe mit Pfeffer und Salz, dem Knoblauchgranulat, der geriebenen Muskatnuss, dem Paprikapulver, dem gehackten Koriander und eventuell auch mit dem Ingwer-Pulver würzen.
  8. Die Kokosmilch unterrühren und das Ganze noch einmal kurz unter ständigem Rühren aufkochen.
  9. Servieren und genießen! Aber Achtung - heiß - Pusten nicht vergessen ;-)

 

Vegane-Kartoffelsuppe-mit-Kokosmilch-Rezept_01_web

 

Tipp 1:

Dazu schmeckt hervorragend ein Vollkornbrötchen zum Dippen.

Tipp 2:

Wer Zimt mag, kann auch eine Prise Zimt mit zur Suppe geben.

Tipp 3:

Für alle, die in der Suppe etwas zum Kauen benötigen ;-) Mann kann auch ein paar gekochte Gemüse-Stücke vor dem Pürieren beiseite legen und diese danach wieder der Suppe dazu geben.

 

 

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim Kochen. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und Facebook.
Probiere doch gerne auch weitere unserer Suppenrezepte.

 

 

 

 

Produktideen

Zubereitungszeit: 00 H 35 M

Portionsanzahl: 4-5 Portionen

Kinder-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen