logo

Schnelles Spekulatius-Tiramisu Rezept

Super schnelles Spekulatius-Tiramisu mit  Äpfeln und Zimt

Spekulatius lässt sich unglaublich vielseitig einsetzen. Wir haben die Kekse genutzt und daraus ein leckeres weihnachtliches Tiramisu gezaubert. Mit leckeren Äpfel und einem hauch Zimt. Wirklich unglaublich lecker. Man möchte danach nie wieder was anderes Essen. Es passt auch wirklich perfekt als weihnachtlichen Nachtisch an Heilig-Abend.

 

Spekulatius-Tiramisu-Rezept-1

Zutaten

  • 1 Apfel
  • 250g Mascarpone
  • 3 El Roh-Rohrzucker
  • 1 Msp. Vanillepulver
  • 50-100 ml Apfelsaft
  • 10 ml Zitronensaft
  • Zimt
  • 10-15 Spekulatiuskeksen
  • gehackte Mandeln zur Dekoration

 

Zubereitung

  1. Apfel in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft, einem Schuss Apfelsaft und Zimt vermischen.
  2. Mascarpone mit dem Apfelsaft (soll jedoch nicht zu Flüssig werden also langsam ran tasten) vermischen.
  3. Hinzu kommt noch der Roh-Rohrzucker und die Messerspitze Vanillepulver.
  4. Alles gründlich verrühren und bereits beginnen zu schichten.
  5. Anfangen sollte man mit den Spakulatiuskeksen.
  6. Wer diese nicht allzu trocken haben möchte, kann diese mit Apfelsaft beträufeln
  7. Dann kommt eine Schicht der Mascapone und danach die Äpfel.
  8. Dieses so lange wiederholen bis oben eine Schicht Mascarpone übrig bleibt.
  9. Die Creme mit Spekulatiusbröseln und ein paar gehackten Mandeln garnieren und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

 

Spekulatius-Tiramisu-Rezept-3

 

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim mixen. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und FacebookProbiere doch gerne auch weitere unserer Dessert-Varianten.

Produktideen

Zubereitungszeit: 00 H 30 M

Portionsanzahl: 6 Portionen

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns