logo

Klassisches italienisches Tiramisu Rezept

Tiramisu Rezept mit Mascarpone ohne Alkohol

Dieses einfache und klassische Tiramisu-Rezept überzeugt einfach Jeden! Das beste ist: es ist ohne Alkohol. Jetzt gleich ausprobieren.

tiramisu Tüte

Zutaten:

  • 500 g Mascarpone
  • 200 g Löffelbisquit
  • 150 g Espresso, aufgebrüht, abgekühlt (wer möchte)
  • 1 - 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Hala Kaffeegewürz
  • 120 g Puderzucker
  • 120 g Zartbitter-Schokolade, geraspelt
  • 4 Eier, getrennt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Als erstes das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen.
  2. Nun in einer anderen Schüssel das Eigelb mit dem Puderzucker zu einem cremigen Schaum verrühren.
  3. Die Mascarpone hinzugeben und unterrühren.
  4. Dann die beiden Mischungen miteinander vermengen und vorsichtig unterheben.
  5. Den Boden einer rechteckigen Auflaufform mit Löffelbisquit auslegen und mit Espresso gleichmäßig beträufeln.
  6. Jetzt die Hälfte der Mascarponencreme auf dem Löffelbisquit verteilen.
  7. Nun die Schokoraspeln dünn auf der Creme verteilen.
  8. Den Vorgang wiederholen und drei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  9. Vor dem servieren mit Kakaopulver und Hala bedecken.

Tiramisu

Tiramisu ohne Ei Rezept

Vielleicht bist du auch einfach kein Fan von rohen Eiern? Keine Panik! Hier haben wir etwas für dich, und das beste ist, dass es genauso schnell gemacht ist!

Zutaten:

  • 400 ml Espresso
  • 8 EL Amaretto
  • 250 g Löffelbiskuits
  • 200 g Puderzucker
  • 1 TL Vanille
  • 500 g Mascarpone
  • 400 ml Sahne

 

Zubereitung:

  1. Die Mascarpone, den Puderzucker und den Vanillezucker in eine Schüssel geben und vermengen. 
  2. Sollte die Creme zu zäh sein, einfach etwas Milch hinzugeben.
  3. Die Sahne steif schlagen und unter das Mascarpone-Zuckergemisch heben.
  4. Den Espresso und Ameretto in einer Schale vermengen und den Löffelbiskuit darin baden.
  5. Biskuit in einer Auflaufform schichten und die hälfte der Maskaponecreme darauf verteilen.
  6. Auf der Mascarpone wieder eine Schicht mit dem getränkten Löffelbiskuit.
  7. Den Tiramisu mindestens 4 Stunden kalt stellen.
  8. Vor dem Servieren dick mit dem Kakaopulver bestäuben, der Tiramisu könnte dadurch je nach dicke etwas bitterer werden.

Tipp: Am besten schmeckt das Tiramisu, wenn es über Nacht durchgezogen ist.

 

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim Kochen.

Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat dann probiere doch einmal unseren gedeckten Apfelkuchen oder Erdbeermuffins.

 

Zubereitungszeit: 00 H 30 M

Portionsanzahl: 6 Portionen

Backen-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen