logo

Glüh Gin Trendgetränk Rezept

Fruchtiger Glüh Gin wie auf dem Weihnachtsmarkt

Glüh-Gin statt Glühwein. Glüh-Gin war das Trendgetränk 2019 auf den Weihnachtsmärkten. Es ist und bleibt aber eindeutig auch das Trendgetränk für alle kalten und regnerischen Tage danach. Diese fruchtige Alternative zu Glühwein mit Gin als Basis, kommt ganz ohne extra Zucker aus. Es ist also nicht nur eine stilechte Abwechslung, sondern auch noch kalorienärmer.

 

GluehGin_mitLogo_klein

 Zutaten:

Zubereitung:

  1. Wasser kochen, dabei Schwarzen Tee maximal 2 Minuten ziehen lassen.
  2. Säfte in einem Topf mischen und Gewürze hineingeben. (Am besten in einem Teefilter)
  3. Mischung ca. 10-15 Minuten leicht köcheln lassen.
  4. Gewürz-Säckchen entnehmen. Tee und Gin hinzugeben und kurz ziehen lassen.
  5. Auf Tassen aufteilen und genießen.

 

GluehGin_closeup

 

Tipp:

Zu dunklen Fruchtsäften und weihnachtlichen Gewürzen passen Gin-Sorten mit würzigen Aromen am Besten. Dazu gehören unter anderem Aromen im Gin, wie Tonkabohne, Kardamom, Clementine, Muskatnuss, Fichte, etc..

 

Wir wünschen dir viel Spaß beim Zubereiten und sagen "Prost!" ;-)

Falls dir dieses Rezept gefallen hat, dann probiere doch auch mal unseren Karamell-Espressolikör aus.

 

Produktideen

Zubereitungszeit: 00 H 15 M

Portionsanzahl: 4 Portionen

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen