logo

Gemüse Curry mit Kurmuma Reis – Rezept

Buntes Gemüse Curry aus Zucchini und Karotte

Curry hier, Curry da... Ein wahrer Klassiker der wirklich jedem schmeckt. Ein leckeres Gemüse-Curry mit den besten Gewürzen des Orients. Beim Curry sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Hier passt fast jedes Gemüse und auch Tofu oder Hähnchen dazu. Nimmt das was ihr mögt. Aufpeppen lässt sich ein Curry ggf. mit Kokosmilch wer mag. Es ist eine kalorienarme Mahlzeit mit ganz viel Gemüse.

 

Bestes_Curry_mit_Gemüse

Zutaten für 3-4 Portionen

 

Gemüse-Curry

  • 500 g Brokkoli
  • 2 große Karotten
  • Zuckerschoten
  • 1/2 Blumenkohl
  • Handvoll Mungosprossen
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • Lauchzwiebeln
  • 2 TL Curry
  • 300 ml Wasser
  • 1/4 TL Zatar
  • Salz/Pfeffer
  • 1 TL Olivenöl
  • ggf. frische Sprossen

 

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Reis in einen Kochhtopf geben und langsam köchelnd zum quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit alle Gemüsesorten waschen, putzen und in Würfel oder Stücke schneiden.
  3. Den Brokkoli  mit Blumenkohl klein schneiden und vorher kochen.
  4. Karotten in kleine Scheiben hobeln.
  5. Zucchini in der Pfanne mit den Karotten in Öl anbraten, wer mag gibt gerne noch eine Zwiebel dazu.
  6. Diese einen kurzen Moment weich werden lassen. Danach die in Streifen geschnittene Paprika mit hinzugeben und weiter brutzeln.
  7. Frische Mungosprossen oder die aus der Dose hinzugeben und weiter köcheln.
  8. Jetzt das Wasser mit hinzugeben und weiter köcheln.
  9. Gerne schon das Curry und das Zatar hinzugeben und abschmecken.
  10. Zum Schluss wenn das Gemüse schon gar ist, die Zuckerschoten und den Brokkoli hinzugeben.
  11. Mit dem Kurkuma-Reis direkt heiss servieren.
  12. Zum Schluss nur noch ein paar Lauchzwiebeln und gerne ein paar frische Sproßen drauf geben.

Bestes_Gemüse-Curry

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim Kochen. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und Facebook. Probiere doch gerne auch unsere weiteren Kreationen.

Zubereitungszeit: 00 H 01 M

Portionsanzahl: 3-4 Portionen

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen