logo

Deftiger Grünkohl-Eintopf mit Kohlwurst Rezept

Low Carb Eintopf mit Schmelzkäse

Frischen Grünkohl bekommt man in den Wintermonaten zwischen November und Februar. Diese Zeit sollte man gut nutzen und den frischen Genuss so oft genug genießen. Wir verzichten aus Sahne und haben stattdessen Schmelzkäse genutzt. Wer es vegetarisch mag, darf hier gerne auf die Kohlwurst verzichten. Schnell gemixt kann man diesen im Thermomix zubereiten. Natürlich kann man auch Kartoffeln ergänzen.

 

Grünkohleintopf-mit-Kohlwurst-Rezept_1

 

Zutaten

  • 600 g gefrorenen Grünkohl
  • 5 Möhren
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Knollensellerie
  • 1 Lauch
  • 1 EL Gemüsebrühe 
  • 1 TL Olivenöl
  • 400g Schmelzkäse
  • 1-1,2 Liter Wasser
  • 4 Kohlwürste
  • Salz/Pfeffer

 

Zubereitung

  1. Zuerst müsste der Grünkohl aufgetaut werden, gerne einen Tag vorher aus dem Gefrierfach nehmen.
  2. Die Möhren waschen und schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Gemüsezwiebel ebenfalls schälen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Lauch, und Knollensellerie waschen, und in kleine Würfel schneiden.
  5. Gerne können alle Komponenten auch in einen Hochleistungsmixer gegeben werden und kurz geschreddert.
  6. In den Topf geben und mit Öl kurz anbraten.
  7. Wenn das Gemüse weich gekocht ist den Grünkohl mit hinzu geben und mit Wasser, Gemüsebrühepulver ablöschen.
  8. Anschließend den Schmelzkäse mit hinzu geben und vermengen.
  9. Er sollte komplett aufgelöst sein.
  10. Kohlwurst entweder ganz lassen oder in Scheiben schneiden und kurz darin weiter kochen.
  11. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Grünkohleintopf-mit-Kohlwurst-Rezept_3

 

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim schnibbeln und kochen. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und FacebookProbiere doch gerne auch weitere unserer Grünkohlrezepte.

 

Zubereitungszeit: 00 H 30 M

Portionsanzahl: 8 Portionen

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen