logo

Soljanka Rezept

Soljanka - Typisch osteuropäische Suppe

Soljanka ist ein typisch osteuropäisches Suppengericht was eine säuerlich-scharfe Note hat. Das klassische Rezept ist sehr fleischlastig. Man kann es sowohl als Suppe wie auch als Eintopf bezeichnen. Es ist recht flüssig es sind aber auch viele feste Komponenten enthalten. Ideal ist die deftige Speise an kalten Tagen, da sie schön von innen wärmt. Perfekt dazu passt eine Scheibe Brot. Wie wäre es mal mit meinem deftigen Grünkohl-Eintopf oder eine One-Pot-Lasagnesuppe

 

Zutaten

Zubereitung von Soljanka

  1. 75 g Speck in einem großen Topf anbraten. 
  2. 1 Zwiebeln in Ringe schneiden und in der Mitte halbieren und ebenfalls mitraten.
  3. Anschließend die  eine Knoblauchzehe pressen und alle drei Zutaten schön andünsten. 
  4. 200 g Geflügelfleischwurst in kleine Würfel schneiden.
  5. Gerne kann auch schon die Kabanossi in Scheiben geschnitten werden. 
  6. Eine große Paprika würfeln.
  7. Fleischwurst zu den Zwiebeln, Knoblauchzehe und dem Speck hinzugeben und kurz mit dünsten.
  8. Anschießend die stückigen Tomaten (400 g) sowie die 10 g Tomatenmark hinzugeben und gut miteinander verrühren.
  9. Mit Wasser auffüllen gerne schon das Gurkenwasser (70 ml) hinein geben.
  10. 1 TL Gemüsebrühepulver, 1 EL Paprika edelsüß, 1 TL Paprika rosenscharf, zwei Lorbeerblätter hinzugeben und gut verrühren.
  11. Gurken und Kabanossi ebenfalls mit hinein geben und mindestens 30 Minuten köcheln lassen. 
  12. Zum Schluss nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  13. Gerne kann dazu ein frisches Baguette gereicht werden.

 

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim kochen. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und Facebook. Probiere doch gerne auch weitere unsere Eintopf-Rezepte.

 

 

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen