logo

Salbei-Avocado-Pesto mit Cashewnüssen Rezept

Selbstgemachtes Pesto aus Avocado mit Salbei und Cashews 

Pesto selber machen geht sehr einfach. Warum nicht einfach mal eine neue Variante mit Salbei, Avocado und Cashewnüssen probieren? Der würzig-​kräutrige Geschmack ist typisch für dieses Salbeipesto. Es ist super schnell gemacht und auch auf Bruschetta ein Genuss. Wenn ihr auf der Suche nach tollen Pesto-Rezpten seid, dann schaut euch auch unser Minzpesto Rezept, Petersilien Pesto Rezept oder das tolle Mohnpesto Rezept an.

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Die Cashew- und Pinienkerne in einer Pfanne anrösten und auskühlen lassen.
  2. Die Knoblauchzehe klein schneiden und in etwas Olivenöl glasig dünsten. Ebenfalls etwas abkühlen lassen.
  3. Alle Zutaten zusammen in einen Standmixer geben oder in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab zu einem cremigen Pesto verarbeiten.
  4. Je nach Gefühl noch etwas Olivenöl dazu geben.

Das Pesto passt hervorragend zu Kartoffeln oder Nudeln sowie Gegrilltem.

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim Kochen. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und Facebook. Probiere doch gerne auch weitere unserer Pesto-Rezepte.

Zubereitungszeit: 00 H 15 M

Portionsanzahl: 2 Portionen

Vegan-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen