logo

Leckere Sonntagsbrötchen Rezept

Leckere Sonntagsbrötchen zum selber machen für zu Hause

Frische Brötchen am Sonntag sind schon was Feines und selbst gemacht schmeckt einfach so so gut. Lauwarme Brötchen mit den tollsten Aufstrichen ist wirklich himmlisch. Wer mag es nicht. Diese Brötchen kann man auch gerne einen Tag vorher  schon vorbereiten und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Erst kurz vorher frisch Aufbacken. Perfekt dazu passen auch unsere Apfel-Kiwi-Konfitüre oder unsere Vier-Frucht-Marmelade.

 

 

frische-Sonntagsbrötchen-Rezept-3

 

 

Zutaten

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Thermomix oder eine Küchenmaschine geben und zu einem Teig kneten.
  2. Den Teig dann in eine Schüssel geben und mit einem frischen Geschirrtuch zugedeckt mindestens 30 Min. gehen lassen.
  3. Anschließend zu acht kleinen Formen und ein wenig einschneiden. Dann noch einmal 15 Minuten zugedeckt gehen lassen.
  4. Für ca. 20 Minuten dann bei 180 Grad backen und am Besten warm genießen.

 

frische-Sonntagsbrötchen-Rezept-2

 

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim Frühstücken. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und FacebookProbiere doch gerne auch weitere unserer Brötchen-Rezepte.

Produktideen

Zubereitungszeit: 01 H 30 M

Portionsanzahl: 8 Portionen

Backen-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen