logo

Vanillekipferl nach Omas Rezept – Ideen, Tipps und Tricks

Schnell und einfach Vanillekipferl formen und backen - Schritt für Schrittanleitung mit Grundrezept

Erinnert ihr euch auch gerne daran zurück, wie es war; mit Mama und der Oma Vanillekipferl zu backen? Im Hintergrund lief Weihnachtsmusik, draußen fiel der Schnee und Weihnachten stand vor der Tür.

Oma hatte die Rezepte für die besten Kekse und Plätzchen immer im Kopf; hier haben wir das ultimative Rezept für euch, welches euch mit nur einem einzigen Bissen in eure Kindheit zurückversetzen können.

Probiert es aus!

Vanillekipferl Grundrezept
mit Ei Idee

Hier findet Ihr unser ultimatives Grundrezept. Aussen sind die Vanillekipferl besonders knusprig und innen super weich!

Das Basisrezept in kurzform gibt es hier zum Ausdrucken:

Zutaten für Vanillekipferl mit Eigelb:

Zubereitung Vanillekipferl Generationsrezept:

  1. Vanillepulver, Mehl, Zucker, Butter, Eigelb und die gemahlenen Nüsse zusammengeben und zu einem Teig verkneten.
  2. Für mindestens eine Stunde den Teig im Kühlschrank kaltstellen.
  3. Danach aus dem Teig eine dünne Rolle formen.
  4. Jetzt ungefähr 10 g vom Teig abtrennen und darauf einen Kipferl formen.
  5. Da der Teig beim Backen noch aufgeht, sind 10 g völlig ausreichend für einen Vanillekipferl.
  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 170° C vorheizen.
  7. Jetzt mit ausreichend Abstand die einzelnen Kipferl auf dem Backblech verteilen und für 12 Minuten backen.
  8. Nun die fertigen Kipferl im Puderzucker oder Vanillezucker wenden und ausgekühlt servieren.

Tipp: Wer keine Vanille mag, kann auch einfach etwas Kakaopulver nehmen und ganz einfach Schoko-Kipferl zaubern.

Wiener Vanillekipferl Rezept

Es gibt einen ganz feinen Unterschied zwischen den weitverbreiteten Vanillekipferl und dem Rezept aus Wien.

In Wien werden ausschließlich gemahlene Walnüsse für das Rezept verwendet. Benutze also unser Grundrezept einfach mit Walnüssen.

Vegane Vanillekipferl Variation

Diese Köstlichkeiten gibt es auch ohne Butter und Ei.
Dafür aber mit jeder Menge Geschmack!

Zutaten für Vanillekipferl ohne Butter und Ei:

  • 200 g Mehl, z. B. Vollkornmehl
  • 160 g festes Pflanzenfett, z. B. vegane Margarine
  • 100 g gemahlene Nüsse
  • 80 g Zucker
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Msp Vanillepulver

Zubereitung veganer Vanillekipferl:

Alle Zutaten bis auf den Puderzucker zusammengeben und zu einem Teig verkneten,
diesen kaltstellen und zu ca 10 g schweren Monden formen.
Den Backofen auf 170° C vorheizen; ein Backblech mit Backpapier auslegen
und die Vanillekipferl darauf ausbreiten. Für 12 Minuten backen und im Puderzucker wälzen.
Auskühlen lassen und servieren.

Wie forme ich Vanillekipferl? - Mit dem Glas, Ausstecher, Silikonform oder mit der Hand

Am einfachsten ist es wohl, mit einem Glas, Ausstechschablone oder einer Ausstechform die Monde aus dem Teig zu stechen. Besonders einzigartig werden die Kipferl erst, wenn man sie mit den Händen zu Monden rollt; außerdem kann man so die eigene Geschicklichkeit verbessern.

Vanillekipferl aufbewahren - die Haltbarkeit

Am besten halten sich die gebackenen Kekse ohne andere Plätzchensorten in einer Keksdose; dort können sie für ca 3 Wochen gelagert werden. - Wenn sie nicht schon vorher alle aufgegessen worden sind.

Aus 80 g Vanillekipferl könnt ihr ein leckeres Dessert zaubern;
zum Rezept gelangt ihr hier.

Vanillekipferl Dessert - Nachtisch Rezept

Zutaten für Vanillekipferl

Die gängigsten Zutaten sind gemahlene Nüsse wie Mandeln, Haselnüsse oder gemahlene Cashewkerne sowie Erdnüsse - für die Variation aus Wien nimmt man gemahlene Walnüsse.

Butter oder Fett; anstelle von tierischem Fett kann auch zu pflanzlicher Margarine gegriffen werden.

Vanillemark oder alternativ gemahlene Vanille oder Tonkabohne.
Am besten eignen sich die Bourbon Vanilleschoten oder die Tahiti-Schoten, denn diese enthalten sehr viel Vanillemark.

Zucker, anstelle von raffinierten Zucker kann auch Rohrohrzucker, Kokosblütenzucker oder Tafelsüße verwendet werden.

Vanillekipferl Rettung für Missglückte Plätzchen

Zerlaufene Vanillekipferl

Vanillekipferl zerlaufen meistens, wenn die Butter zu warm geworden ist.
Daher ist es sehr wichtig, dass man für das Rezept kalte Butter verwendet und den Teig auch wirklich im Kühlschrank durchkühlen lässt.

Bröckelnder Vanillekipferlteig

Lässt sich der Vanillekipferlteig nicht richtig kneten und bröckelt vielleicht dabei, so ist die Butter kalt geworden und der Teig ist sehr hart.
Sobald man aber einfach etwas den Teig durchknetet erhält dieser durch die Wärme die richtige Konsistenz und kann verarbeitet werden.

Zerbrechende Vanillekipferl

Am besten ist es, die Vanillekipferl nicht direkt aus dem Ofen in dem Puderzucker zu wälzen, sondern noch etwas abzuwarten und sie etwas abkühlen zu lassen. Somit zerbrechen diese nicht.

Ein anderer Grund für bröckelnde Kekse könnte das Zerkneten des Teiges sein. Die Kekse bröckeln und fallen nur auseinander wenn der Teig nicht richtig verknetet worden ist.

Zerlaufende Vanillekipferl - auf dem Backblech

Sind die Vanillekipferl zerlaufen, so ist die Butter bei der Vorbereitung zu warm gewesen.
Sinnvoll wäre es, einen Vanillekipferl einzeln zur Probe zu backen, falls dieser zerlaufen sollte, kann man ein volles Backblech mit den ungebackenen Vanillekipferln draußen erkalten lassen.
(dies geht nur im Winter)

Warum sind die Vanillekipferl hart und trocken?

Meist liegt es daran, dass die Vanillekipferl zu lange gebacken worden sind.
10-12 Minuten reichen zum Backen der Vanillekipferl völlig aus.
Sobald die Spitzen einigermaßen gebräunt sind, sind die kleinen Köstlichkeiten fertig.

Falls Sie dir doch einmal zu knusprig geworden sind, kannst du ein bis zwei Apfelscheiben über Nacht mit in die Keksdose geben; durch die Feuchtigkeit werden diese wieder etwas weicher.

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann taggt uns mit euren Kreationen für Weihnachtsgebäck bei Instagram und Facebook. Probiert doch gerne auch unsere anderen RezepteAn dieser Stelle möchten wir euch auch unsere kostenlose Koch- und Backgruppe bei Facebook empfehlen, in der ihr euch mit vielen anderen leidenschaftlichen Hobby-Köchen austauschen könnt: Rezepte - Kochen & Backen mit Azafran & Friends! Vorbeischauen lohnt sich :-)

Produktideen

Zubereitungszeit: 02 H 00 M

Backen-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen