logo

Klassisches ungarisches Langosch (Lángos) Rezept

Ungarisches Langosch (Lángos) Rezept wie vom Weihnachtsmarkt

Wer Langosch kennt, der liebt es sehr. Leider findet man diese Spezialität meist nur auf besonderen Märkten wie z.B. den Weihnachtsmarkt. Der leckere Hefeteig wird in Fett angebraten und ist ein tolles Geschmackserlebnis. Man kann diesen süß oder herzhaft belegen. Langosch ist schnell gebraten. Die Vorbereitungszeit durch das gehen des Teiges ist etwas länger, aber das hat Hefeteig so Ansich. Man wird aber durch einen genialen Geschmack belohnt. Ob wie wir mit Schinken und Knoblauchdressing oder einfach mit Schokocreme drauf. Ein himmlischer Genuss.

 

Herzhafter-Langosch-wie-vom-Weihnachtsmarkt-Rezept-1

 

Zutaten

  • 300g Dinkelmehl
  • 200 ml Buttermilch
  • 20 ml Mandelmilch oder Kuhmilch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Tl Salz
  • 1 Hühnerei

 

  • 200g Creme Fraiche
  • 2 g Knoblauchpulver
  • 75g Roh-Schinkenwürfel
  • 100g Gouda gerieben
  • Salz sowie Pfeffer
  • ggf. Schnittlauch
  • Brat-und Frittierfett
  • Küchenrolle

 

Zubereitung

  1.  Mehl in eine Schüssel oder dem Thermomix geben.
  2. Mandelmilch mit der Hefe erwärmen (nicht erhitzen) und gut miteinander verrühren.
  3. In das Mehl eine kleine Mulde formen und die Milch-Hefemischung hinein geben.
  4. Wenn die Flüssigkeit blasen schlägt, kann das Hühnerei, die Buttermilch sowie das Salz hinzu gegeben werden und das Ganze dann auf der Knetstufe für 3 Minuten zu einem Teig verarbeitet werden.
  5. Den Teig in eine Schüssel geben und zugedeckt an einen warmen Ort lagern. Dort kann er mindestens 1 Stunde verweilen.
  6. Sobald der Teig aufgegangen ist, diesen in 4 Kugeln teilen. Die Fladen werden sehr groß, man kann diese somit auch auf 6 oder 8 Portionen Teilen.
  7. Je nach Portionsgröße und Menge die Kugeln formen und zu kleinen Fladen ausrollen.
  8. Eine Pfanne ca. 3-4 cm mit Brat- und Frittierfett befüllen.
  9. Alle Fladen nach und nach ca. 2 Min. von jeder Seite braten.
  10. Auf einem Küchentuch (Küchenrolle) die Fladen kurz abtropfen lassen.
  11. Das Creme Fraiche mit dem Knoblauchpulver vermengen und auf den Langosch bestreichen.
  12. Schinken entweder Roh oder gebraten auf die Knoblauchcreme verteilen und darauf dann den geriebenen Käse verteilen.
  13. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann noch ein wenig Schnittlauch drauf verteilen wer mag.

 

Herzhafter-Langosch-wie-vom-Weihnachtsmarkt-Rezept-3

 

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim kochen. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und FacebookProbiere doch gerne auch weitere unserer Weihnachtsmarkt-Rezepte.

Produktideen

Zubereitungszeit: 01 H 30 M

Portionsanzahl: 4-8 Portionen

Backen-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns