logo

Weihnachtliche Glühwein-Marmelade mit Kirschen Rezept

Weihnachtliche Glühwein-Marmelade mit Kirschen zum selber machen

In der Winterzeit finden wir es herrlich, schon morgens, etwas Weinachtliches auf das Brot zu schmieren. Der Duft von Zimt und Glühwein verzaubert die Sinne und stimmt uns so richtig auf die Weihnachszeit ein. Mit Kirschen eingekocht, schmeckt die Marmelade zudem auch noch super frisch! Unser leckeres Glühwein-Marmeladen-Rezept gelingt auch ohne einen Thermomix. Probiert es unbedingt mal aus! Unten haben wir noch Tipps für dich, wie du am Besten Flaschen und Gläser sterilisierst, damit du schon bald die Beste weihnachtlich Marmelade kochen kannst. Falls du dich noch für andere Glüchwein-Rezepte interessierst dann schau dir gerne auch mal unser weihnachtliches Glühweingelee an oder einen selbstgemachte Glühwein ohne Alkohol.

beste-fruchtige-Glühweinmarmelade-mit-kirschen-rezept-2

 

Zutaten für etwa 4 Gläser:

Zubereitung der Glühweinmarmelade

  1. Die Kirschen leicht zerhacken und in einen großen Topf geben.
  2. Die restlichen Zutaten hinzufügen und ca. 15 Minuten aufkochen, sobald du merkst es köchelt die Nelken, Zimtstange und Sternanis herausfischen. (die Marmelade muss mindestens 4 Minuten sprudelnd kochen).
  3. Nachdem der Geliervorgang beendet ist wird die Glühwein-Marmelade in sterilisierte Gläser abgefüllt.

Tipp: Um den Geschmack zu intensivieren legt gerne ganze Sternanis, Nelken und Zimtstangen mit hinein. Somit erhältst du einen intensiveren Geschmack.

Lass es dir schmecken und schöne Vorweihnachtszeit!

beste-fruchtige-Glühweinmarmelade-mit-kirschen-rezept-1

Tipps zum sterilisieren von Flaschen und Gläsern:

Variante 1 - Klassisch

  1. Flaschen zunächst gründlich säubern.
  2. Alle dazugehörigen Teile wie z.B. Deckel, Verschlüsse, Gummis ebenfalls säubern.
  3. Dann mit der Öffnung nach oben in einen Topf geben und vollständig mit Wasser bedecken.
  4. Das Ganze dann mindestens 10 Minuten kochen lassen.
  5. Auf ein sauberes Geschirrtuch geben und austrocknen lassen.

Variante 2 - Backofenvariante

  1. Flaschen gründlich säubern.
  2. Wie auch oben benannt alle dazugehörigen Teile ebenfalls mit sauber machen.
  3. Die Flaschen in den Backofen geben und mindestens 15 Min bei 130 Grad erhitzen.
  4. Da die Flaschen und Gläser heiß sind, unbedingt vorsichtig sein.
  5. Nimm alles heraus und befülle diese dann nach Lust und Laune.

Variante 3 - Thermomix

  1. Gebe 500 ml Wasser in den Mixtopf
  2. Stelle dann alle Flaschen und Gläser die du sterilisieren möchtest mit hinein.
  3. Alle dazugehörigen Elemente wie Verschlüsse, Gummis etc. in den Varoma legen.
  4. Schalte den Thermomix dann für 25 Min auf Stufe ein und die Varoma-Funktion.
  5. Nimm dann alle Elemente heraus und lasse sie dann gründlich trocknen.

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim köcheln. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und FacebookProbiere doch gerne auch weitere unserer Glühwein-Rezepte.

Produktideen

Zubereitungszeit: 00 H 30 M

Portionsanzahl: 4 Portionen

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen