logo

Falscher Hase Rezept

Klassisches Rezept vom Falschen Hasen

Super saftiges Falscher Hase Rezept wie von Oma. Der Begriff klingt im ersten Moment ein wenig verwirrend. Da es sich hier ja nur um einen gefällten Hackbraten handelt - ganz ohne Hasen. Wer kein Ei mag, kann hier natürlich aber auch das Ei weg lassen. Dann wäre es der klassische Hackbraten. Ganz simpel in der Kastenform  im Backofen gebacken ohne auszutrocknen. Perfekt dazu passt unsere Bratensauce. 

 

Zutaten 

  • 3 Eier für die Füllung
  • 800 g Rinderhackfleisch
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Eier für die Masse
  • 2 Brötchen vom Vortag
  • 10 g mittelscharfer Senf
  • 5 g Gemüsebrühpulver
  • Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie

Zubereitung

  1. Zuerst die drei Eier mindestens 10 Minuten kochen.
  2. 2 Brötchen vom Vortag in Wasser einweichen und auswringen.
  3. Für die Füllung: 100 g Zwiebeln schälen und klein würfeln.
  4. Zwei Knoblauchzehen schälen und würfeln.
  5. 800 g Hackfleisch zu den Zwiebeln und Knoblauchzehen hinzu geben sowie 3 Hühnereier. 
  6. Ebenfalls noch die eingeweichten Brötchen sowie 10 g Senf und 5 g Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer. 
  7. Alles zu einer glatten Masse vermischen.
  8. Eine Auflaufform nehmen oder ein Backblech und da einen Hackbraten formen.
  9. Halbe Portion der Masse in die Backform geben und dann die drei gekochten Eier hinein legen.
  10. Anschließend mit der restlichen Masse abdecken.
  11. Das Ganze dann für 1 Stunde bei 170 Grad backen.
  12. Die Masse wird auch ohne Flüssigkeit sehr saftig. 
  13. Eine passende Sauce wäre die Bratensauce.
  14. In Scheiben schneiden und mit frischer Petersilie garnieren.

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann taggt uns mit euren Kreationen bei Instagram und Facebook. Probiert doch gerne auch unsere weiteren Braten-Rezepte

An dieser Stelle möchten wir euch auch unsere kostenlose Koch- und Backgruppe bei Facebook empfehlen, in der ihr euch mit vielen anderen leidenschaftlichen Hobby-Köchen austauschen könnt: Rezepte - Kochen & Backen mit Azafran & Friends! Vorbeischauen lohnt sich :-)

Produktideen

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen