logo

Bärlauch tolle Rezepte und Wissenswertes

Hurra! Die Bärlauch Saison ist da!

Im Frühling werden die Tage bekanntlich länger; die Pflanzen beginnen zu grünen und der Bärlauch kommt für eine geringe Zeit auf die Speisekarte.

In diesem Beitrag erfahrt ihr alles, was den "Wald-Knoblauch" betrifft.

bärlauch

Was ist wissenswert über den Bärlauch?

  • Die Pflanze Bärlauch ist mit dem Schnittlauch, der Zwiebel und dem Knoblauch verwandt.
  • Das Kraut kann eine Wuchshöhe von 20 bis 50 cm erreichen.
  • Der Stängel wächst aufrecht und ist nur ganz oben am Ansatz mit Blättern versehen.
  • Die Blätter werden biszu 25 cm lang; zwischen 2 - 5 cm breit.
  • Bärlauch ist ein Heil- und Würzkraut zugleich.
  • Er riecht nach Knoblauch und ähnelt diesem im Geschmack.
  • Die Saison ist von März - Mai.
  • Frischen Bärlauch erkennt man an seinen grünen & festen Blättern.

Namensgebung:

Da die Braunbären im Frühjahr von ihrem Winterschlaf erwachen und der Bärlauch da gerade Saison hat; essen diese ihn gern.
Bärlauch liefert Nährstoffe, welche die Energiereserven wieder auftanken.

Bärlauch – die Nährstoffquelle für:

  • Vitamine: A, B & C
  • Mineralien: Eisen, Magnesium, Kalzium, Phosphor, Selen & Zink
Allgemeines:

Zudem ist Bärlauch reich an Schwefelverbindungen und besonders gut für den Magen-Darm-Trakt.
Das beim Kauen entstehende Thiosulfinat wirkt gegen bakterielle Krankheitserreger.
Bärlauch wird ebenso nachgesagt, dass er eine leichte antibiotische Wirkung hat und die Schleimlösung bei Erkältungen unterstützt.
Sein hoher Vitamin- und Nährstoffgehalt wirkt sich positiv auf die Muskelstärkung aus und schützt den Körper vor Erkältungen und freien Radikalen.

Wie mache ich den Bärlauch für das ganze Jahr genießbar?

  • für 1-2 Tage im Kühlschrank lagern
  • klein hacken und in eine Eiswürfelform mit Wasser/ Öl geben.
  • Den Strauch in eine Blumenvase geben
  • getrockneten Bärlauch verwenden

Rezepte mit Bärlauch

Anstelle von Knoblauch kann man jedem Gericht welches dies enthält auch Bärlauch beimischen - das Beste daran ist, dass es keinen Mundgeruch verursacht.

Bärlauch Butter
Kräuterschaumsuppe mit Räucherforelle und Bärlauch
Kräuterbutter

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen