logo

Rosafarbener Schokoladenbruch – Rezept

Selbstgemachter Schokoladenbruch in Schweinchen-Rosa

Kinderaugen zum Strahlen bringen? Mit dieser DIY Schokolade wird es zum Kinderspiel. Das tolle an dem Rezept ist, dass die Kleinen beim Dekorieren mithelfen können. Übrigens ist der Schokoladenbruch auch super zum Verschenken. Schön anzusehen und einfach lecker zum Naschen :-)

Peppawutz Schokolade Minni

Zutaten:

  • 500 g weiße Schokolade
  • 1 - 2 EL Himbeerpulver
  • 1 Handvoll Marshmallows
  • 1 Tüte Zuckeraugen zum Verzieren
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • Streusel auf Wunsch

Zubereitung:

  1. Die weiße Schokolade schmelzen und das Himbeerpulver hineingeben und verrühren, sodass die Schokolade sich rosa färbt.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die rosafarbene Schokolade gleichmäßig darauf vergießen.
  3. Die Schokolade als Augenbrauen, Marshmallows als Nase verwenden und die Zuckeraugen aufsetzen. Nun mit geschmolzener dunkler Schokolade verzieren.
  4. Aushärten lassen, in Stücke brechen und servieren.

 

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, dann probiere doch auch mal das farbenfrohe Fruchtleder oder die Nicecream-Kirsch-Banane aus. 

 

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim Zubereiten. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und Facebook.

Produktideen

Zubereitungszeit: 00 H 15 M

Portionsanzahl: 4 Portionen

Kinder-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen