logo

Fruchtleder gedörrt im Backofen Rezept

Fruchtleder aus Apfel, Erdbeer, Kirsche oder Mango

Wer kann der Verlockung von Gummibärchen oder Schokolade schon widerstehen? Leider enthalten diese Kostbarkeiten viel Zucker und möchten wir nicht alle am liebsten so wenig Zucker wie möglich zu uns nehmen ohne dabei auf das naschen zu verzichten? Du musst nicht weiter suchen, wir haben die Lösung für dich!

Fruchtleder schmeckt wie Gummibären, nur das es sich angenehmer essen lässt und nicht ganz so zäh sein kann. Der Geschmack ist vollmundig und macht genauso Lust auf mehr wie der zuckerreiche Freund.

Fruchtleder

 

Zutaten

  • Überreife oder süße Früchte (Kiwi, Himbeeren, Äpfel, Erdbeeren, etc.)
  • Datteln, Agavendicksaft oder Honig zum süßen

 

Zubereitung

  1. Fruchtstücke klein pürieren und nach Bedarf süßen. Es sollte eine zähflüssige Masse entstehen.
  2.  Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech dünn gleichmäßig verstreichen und die Oberfläche glätten.
  3. Bei 50-80° C Umluft im Backofen für mehrere Stunden trocknen lassen.
  4. Dabei die Backofentür einen Spalt öffnen, damit der Wasserdampf entweichen kann.
  5. Das dauert ca. 5-8 Stunden und das Fruchtleder ist fertig wenn es dünn, trocken und fest geworden ist.
  6. Das Fruchtleder kann sofort gegessen oder auch in einem trockenem Behältnis gelagert werden.

Viel Spaß beim naschen!

Natürlich kannst du mit dieser Methode auch Gemüseleder machen mit zum Beispiel Karotten, Tomaten oder Paprika. Du kannst dein Rezept auch mit Kräutern und Gewürzen verfeinern. Zitronenmelisse oder Minze funktionieren ganz großartig dafür.

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat solltest du dir unsere Nicecream mit Kirschen und Banane einmal ansehen.

Zubereitungszeit: 06 H 00 M

Portionsanzahl: 6 Portionen

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen