logo

Pfirsich-Gugelhupfe Rezept

Saftiger Gugelhupf mit Pfirsichfüllung

In Österreich wird mit Gugelhupf nicht der Teig bezeichnet sondern seine charakteristische Kranz Form. Dieser Gugelhupf wurde mit Rohrohrzucker und Mandeln gemacht und statt den klassischen Rosinen mit Pfirsich. Lasst es euch schmecken!

 

 Pfirsich-Gugelhupfe Tüte mini

Zutaten:

  • kl Dose Pfirsiche
  • 150 g Butter
  • 120 g Rohrohrzucker
  • Prise Salz
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • Tüte Backpulver
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Orangensaft
  • 100 g weiße Schokolade
  • Streusel zum verzieren

 

Zuvereitung:

  1. Pfirsiche abgießen und den Saft anderweitig verwenden.
  2. Die Früchte in feine Würfel schneiden.
  3. Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen.
  4. Die Eier unterrühren.
  5. Mehl, Mandeln und Backpulver zusammengeben und unterheben.
  6. Nun Orangensaft und die Pfirsiche in den Teig geben.
  7. Den Backofen auf 180° C vorheizen.
  8. Die Mulden der Backform einfetten.
  9. Teig in die Mulden geben und für 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  10. Die Küchlein abkühlen lassen und aus der Form nehmen.
  11. Schokolade schmelzen und über die Küchlein geben.
  12. Auf Wunsch mit Streuseln verzieren.

Pfirsich-Gugelhupfe 1 mini

Zubereitungszeit: 00 H 45 M

Portionsanzahl: 4 Portionen

Backen-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen