logo

Kukuruz Topf mit Nachotopping Rezept

Alter Klassiker etwas aufgefrischt mit Nachotopping

Kukuruz-Topf kennt man von Früher und ist serbischen Ursprungs. Kukuruz ist übersetzt Mais und daher ist dieser natürlich im Gericht enthalten. Das Gericht ist recht deftig und erinnert ein bisschen an Soljanka. Nur das dort kein Cabanossi sondern Fleischwurst enthalten ist. Es schmeckt aber sehr gut und für die Herbst und Wintertage eine willkommene Abwechslung. Es reicht für eine große Familie da wirklich viel da ist.

Zutaten 

 

Zubereitung für 6 Portionen

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln.
  2. Olivenöl in einen großen Topf geben und Zwiebeln und Tomaten glasig anbraten.
  3. 500 g Cabanossi in Scheiben schneiden und mit dazu geben und anbraten.
  4. Mit 200 ml Wasser und 800 g Dosentomaten ablöschen.
  5. In der Zeit die Spitzpaprika waschen und in Scheiben schneiden.
  6. Alle Gewürze wie 1 EL Paprika edelsüß, Gemüsebrühpulver sowie Salz und Pfeffer dazu geben und abschmecken.
  7. 10 g Tomatenmark hinzu geben und 5 Minuten köcheln.
  8. Dann kommt noch der Dosenmais und die bereits geschnittene Spitzpaprika.
  9. Diese 15 Minuten köcheln lassen.
  10. Auf die entsprechenden Portionen (6) aufteilen und mit Creme fraiche und Nachos servieren.

 

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann taggt uns mit euren Kreationen bei Instagram und Facebook. Probiert doch gerne auch unsere weiteren Eintopf-Rezepte.

An dieser Stelle möchten wir euch auch unsere kostenlose Koch- und Backgruppe bei Facebook empfehlen, in der ihr euch mit vielen anderen leidenschaftlichen Hobby-Köchen austauschen könnt: Rezepte - Kochen & Backen mit Azafran & Friends! Vorbeischauen lohnt sich :-)

Produktideen

Zubereitungszeit: 00 H 30 M

Portionsanzahl: 6 Portionen

Kurkuma-Kurkuma.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen