logo
DE

Klassische Sachertorte Rezept

Der Klassiker aus Österreich für zu Hause

Der ultimative Klassiker aus Österreich. Darf während eines Österreich Aufenthaltes nicht fehlen. Ein wahrer Schokotraum im Mund. Der Kuchen hat eine besondere Konsistenz. Er ist nicht wie Schokokuchen sondern hat eher eine Lebkuchenartige Konsistenz. Man muss ihn unbedingt probiert haben. Wer nicht nach Österreich kommt, für den haben wir das ultimative Rezept für zu Hause. 

Zutaten

Zubereitung

  1. 80 g Schokokuvertüre in einem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. 
  2. 150 g Butter schmelzen oder kurz in der Mikrowelle erhitzen. 
  3. Die Butter mit 100 g Puderzucker und 2 g Vanillepulver cremig rühren.
  4. Trenne die Hühnereier voneinander und stelle das Eiweiß zur Seite.  
  5. Die Eigelbe nach und nach in den Teig rühren. 
  6. Das Eiweiß mit 100 g Rohrohrzucker steif schlagen und dann vorsichtig unter den Teig heben. 5 g Backpulver, 40 g Backkakao und 140 g Dinkelmehl vermengen und unterheben. Nicht lange verquirlen. 
  7. In eine Springform geben und den Kuchen dann einfüllen, glatt streichen und bei 170 Grad Ober und Unterhitze backen. Die ersten 10 Minuten den Spalt oben offen lassen und ein Geschirrhandtuch zwischen legen. Anschließend weitere 50 Minuten machen und unbedingt den Stäbchentest machen.
  8. Kuchen abkühlen lassen. Halbieren und mit 250 g Aprikosenmarmelade bestreichen.
  9. Deckel drauf und dann die Schokoschicht vorbereiten. 
  10. 120 g Schokokuvertüre mit 30 g Kokosöl schmelzen, dann 60 g Backkakao untermischen und die Schokolade auf dem Kuchen verteilen. 
  11. Kuchen abkühlen und genießen.

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann taggt uns mit euren Kreationen bei Instagram und Facebook. Probiert doch gerne auch unsere weiteren Kuchen-Rezepte.

An dieser Stelle möchten wir euch auch unsere kostenlose Koch- und Backgruppe bei Facebook empfehlen, in der ihr euch mit vielen anderen leidenschaftlichen Hobby-Köchen austauschen könnt: Rezepte - Kochen & Backen mit Azafran & Friends! Vorbeischauen lohnt sich :-)

Zubereitungszeit: 01 H 30 M

Portionsanzahl: 12 Portionen

Backen-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen