logo

Selbstgemachte Pralinen – Rezept

Selbstgemachte Pralinen

Pralinen müssen nicht immer gekauft sein. Zu Hause lassen sich diese einfach und lecker selbst herstellen. Wie das geht? Zeigen wir euch in dem Rezept. Extrem lecker und das Highlight sind die Datteln in den Pralinen. Wirklich klasse. Wagt das Experiment.

Pralinen_beste

Zutaten für ca. 12 Stück:

  • 120g Datteln (entsteint)
  • 80g Haselnüsse (ganz)
  • 60g Haferflocken
  • 40g geriebene Haselnüsse
  • 1 EL Mandelmus
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 2 EL Mandelmilch
  • 1 Prise Salz
  • 100g dunkle Schokolade
  • Puderzucker
 

Zubereitung:

  1. Für das Rösten der Haselnüsse den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die ganzen Haselnüsse auf ein Backblech geben und diese dann für ca. 15 Minuten rösten. Anschließend die Nüsse aus dem Ofen nehmen, in ein Geschirrtuck geben und abkühlen lassen. Die Nussschalen daraufhin mit dem Tuch abreiben.
  2. Die Datteln mit heißem Wasser übergießen und für ca. 15 Minuten einweichen lassen.
  3. Die Haferflocken mit einem Mixer zerkleinern.
  4. Die geriebenen Haselnüsse, die Datteln, das Mandelmus, das Kakaopulver, den Kokosblütenzucker, die Mandelmilch, sowie die Prise Salz in den Mixer geben und alles zu einem „glatten Teig“ mixen.
  5. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und jede Kugel mit einer ganzen Haselnuss füllen.
  6. Die Kugeln auf ein mit Frischhaltefolie belegtes Brett legen und für ca. 30 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  7. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und die restlichen Haselnüsse hacken.
  8. Die gekühlten Kugeln mit der Schokolade überziehen und daraufhin in die Haselnüsse tauchen.
  9. Die fertigen Kugeln abermals auf ein mit Frischhaltefolie ausgelegtes Brett legen und nochmal für 1 Stunde kalt stellen.

Guten Appetit!!!

 

Selfmade_Pralinen

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim Backen. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und Facebook. Probiere doch gerne auch unsere weiteren Kreationen.

Produktideen

Zubereitungszeit: 01 H 00 M

Portionsanzahl: 12 Portionen

Backen-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen