logo

Orientalische Linsensuppe Rezept

Kurkuma-Curry Linsen Suppe mit den feinsten Gewürzen

Diese Suppe schmeckt wie der Orient. Die besten Gewürze gepaart in einer cremigen Suppe. Unfassbar lecker, vegan und schnell gemacht. Ohne vorher Linsen oder ähnliches einweichen zu müssen. Das kann sogar die gesamte Familie genießen. Es eignet sich auch perfekt als Mealprep oder auch zum einfrieren, falls es doch zu viel geworden ist. Himmlischer Genuss. 

 

Zutaten für 6 Portionen

Zubereitung

  1. 400 g Kartoffeln schälen, ebenfalls 100 g Zwiebeln und 200 g Möhren. 
  2. Diese müssen nicht perfekt gewürfelt sein, da man die Suppe im Anschluss püriert.
  3. Einen Topf vorbereiten und etwas Olivenöl mit hinein geben und das geschnittene Gemüse kurz darin anbraten. Nicht zu stark!
  4. Mit 700 ml Wasser ablöschen und schon einmal 10 g Gemüsebrühpulver, 10 g Kurkuma, 10 g Garam Masala hinein geben wie auch 400 ml Kokosmilch. Alles miteinander verrühren.
  5. 250 ml rote Linsen mit hinein geben und mindestens 30 Minuten köcheln, sodass die Linsen weich werden. Falls noch Flüssigkeit fehlt diese durch Wasser ergänzen und auch immer wieder umrühren.
  6. Damit auch nichts von unten anbrennt. 
  7. Wenn es gekocht ist einmal mit einem Pürierstab pürieren. 
  8. Zum Schluss dann noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Kürbis oder Pinienkernen garnieren und servieren.

 

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann taggt uns mit euren Kreationen bei Instagram und Facebook. Probiert doch gerne auch unsere weiteren Suppen-Rezepte.

An dieser Stelle möchten wir euch auch unsere kostenlose Koch- und Backgruppe bei Facebook empfehlen, in der ihr euch mit vielen anderen leidenschaftlichen Hobby-Köchen austauschen könnt: Rezepte - Kochen & Backen mit Azafran & Friends! Vorbeischauen lohnt sich :-)

 

 

Produktideen

Zubereitungszeit: 00 H 45 M

Portionsanzahl: 6 Portionen

Kurkuma-Kurkuma.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen