logo

Johannisbeerkuchen – Rezept

Saftiger Johannisbeerkuchen mit frischen Früchten

Schnell und einfach soll es sein oder? Dieser Kuchen ist perfekt dafür geeignet. Wenn man keine Johannisbeeren mag, kann man diese auch gegen jede x beliebige Frucht ersetzt werden Johannisbeeren passen wirklich ideal dazu. Der Mix aus Süße und säure ist perfekt.

 

 

Johannisbeer-Kuchen-Rezept-2

Zutaten für eine 20er Springform:

  • 200g Dinkelmehl
  • 150 g Roh-Rohrzucker
  • 7 g  Backpulver
  • 1 g Vanillepulver
  • 1 Hühnerei
  • 100 g Milch
  • 40 g neutrales Öl
  • 200g frische Früchte, wie zum Beispiel Johannisbeeren, Heidelbeeren oder eine Dose Früchte

 

Zubereitung:

  1. Alle Teigzutaten mit einem Handmixer ca. 2 Minuten auf höchster Stufe verrühren.
  2. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben ( der Teig ist sehr flüssig).
  3. Mit dem Obst belegen.
  4. Bei 190 Grad Ober-Unterhitze 35 Minuten backen.
  5. Den Kuchen abkühlen lassen.

 

Johannisbeer-Kuchen-Rezept-3

 

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim backen. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und FacebookProbiere doch gerne auch weitere unserer Kuchen-Rezepte.

Produktideen

Backen-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen