logo

Fluffiger Gewürz Gugelhupf Rezept

Saftiger Gugelhupf mit leckerem Kürbisgewürz

Dieser einfache und feine Gewürzkuchen aus Rührteig überzeugt auf ganzer Linie. Vor allem im Herbst und Winter passt er perfekt mit seinen Gewürzen auf jede Kaffeetafel. Die Konsistenz dieses Kuchens ist fluffig, aromatisch und noch leicht feucht. Der Rohrrohrzucker sorgt hier für eine fast karamellartige Note. Da er mit Kokosöl gebacken wird, ist er besonders saftig. Durch die schnelle Zubereitung und der einfachen Zutaten, könnt ihr ihn mit verschiedenen Gewürzen abwandeln.

Zutaten: 

Zubereitung: 

  1. Den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Eine normale Gugelhupf-Form oder zwei Kleine Formen einfetten.
  3. Die 3 Eier mit dem Rohrrohzucker einige Minuten schaumig schlagen.
  4. Kokosöl, Kürbispüree und Vanillepulver unterrühren.
  5. Alle trockenen Zutaten wie Mehl, Backpulver und Kürbis-Gewürz mischen und kurz, aber kräftig unterrühren, bis alles gut vermischt ist und keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
  6. Den Kuchen ca. 25 Minuten backen, dann abdecken und weitere ca. 20 Minuten backen. Bei zwei kleinen Formen verkürzt sich die Backzeit auf 30 Minuten.
  7. Bei der Stäbchenprobe darf der Kuchen noch etwas feucht sein. Abkühlen lassen und genießen.
  8. Wer möchte, kann noch eine Glasur aus 100 Gramm Puderzucker,  2 Esslöffel Milch und Pumpkin Gewürz herstellen. Dabei nur so viel Milch verwenden, dass der Guss nicht zu dünnflüssig wird. Glasur auf dem Kuchen verteilen.

Tipp: Anstatt dem Kürbis-Gewürz kann dieser feine Kuchen auch mit dem Goldene Milch Gewürz verfeinert werden. Probiert es aus. 

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann taggt uns mit euren Kreationen bei Instagram und Facebook. Probiert doch gerne auch unsere weiteren Kuchen-Rezepte.

An dieser Stelle möchten wir euch auch unsere kostenlose Koch- und Backgruppe bei Facebook empfehlen, in der ihr euch mit vielen anderen leidenschaftlichen Hobby-Köchen austauschen könnt: Rezepte - Kochen & Backen mit Azafran & Friends! Vorbeischauen lohnt sich :-)

Produktideen

Zubereitungszeit: 00 H 55 M

Portionsanzahl: 12 Portionen

Backen-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen