logo

Erdbeer-Pudding-Kuchen – Rezept

Erdbeeren-Pudding-Kuchen

Der absolute Klassiker von Früher.. Leckerer Obstboden mit Pudding und Erdbeeren und gefüllt mit Tortenguss. Wir haben eine Kleinigkeit verändert und haben statt Tortenguss einfach Götterspeise genommen. Ist wirklich total lecker und perfekt für einen Kaffeeklatsch. Alleine weil Erdbeeren drin sind, ist es schon der Knaller.

 

Erdbeerkuchen_Obstboden_17-web

Zutaten Rührteig

  • 100 g Zucker
  • 1 TL selbstgemachten Vanillezucker
  • 125 g weiche Butter
  • 2 Eier (Größe L)
  • 200 g Dinkelmehl
  • 6 g Backpulver
  • 2 EL Milch oder Mandelmilch

Zutaten Puddingcreme

  • 400 ml Milch oder Mandelmilch
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 3 EL Zucker

Zutaten Topping

  • 250-300g Erdbeeren
  • 350 ml Wasser
  • 1 Packung Götterspeise Kirsche oder Himbeere
  • 3 EL Zucker

 

Zubereitung Götterspeise

  1. Zuerst wird die Götterspeise angemacht.
  2. Wasser im Wasserkocher erhitzen und einen Messbecher parat stellen.
  3. Dann ca. 100 ml des heißen Wassers in den Messbecher geben.
  4. Anschließend das Pulver sowie den Zucker gut hineinführen und vermischen.
  5. Wenn alles gut vermischt ist mit kaltem Wasser auf die gewünschten 350 ml auffüllen und in den Kühlschrank geben. Immer einen kleinen Blick drauf werden, bis es leicht fest wird.

 

Zubereitung Obstboden

  1. Obstbodenform mit Butter einfetten und ggf. mit etwas Paniermehl ausschütteln.
  2. Butter oder Margarine in den Thermomix oder in eine andere Schüssel geben und mit einem Mixer schön weich rühren.
  3. Zucker, Vanillezucker sowie Salz in eine Schüssel abwiegen und dann langsam und <stück für Stück in die Buttermasse unterrühren. Es soll eine schöne Masse entstehen.
  4. Danach folgen die beiden Eier jeweils getrennt einrühren und für mindesten 2 Min pro EI bei Höchster Stufe rühren.
  5. Den Teig in die Obstbodenform füllen und in den Backofen schieben.
  6. Unter- und Oberhitze auf 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

Zubereitung Pudding

  1. Milch mit Hilfe eines Messbechers abmessen.
  2. 3/4 der Flüssigkeit in einen Topf geben.
  3. Die andere Flüssigkeit in dem Messbecher belassen und Zucker sowie Puddingpulver hinzu geben.
  4. Alles schön und Kräftig durchrühren.
  5. Warten bis die Milch kocht und das Puddingpulver-Gemisch mit unterrühren.
  6. Falls es noch nicht fest genug wird, dann nochmal kurz aufkochen.

 

Zubereitung

  1. Den Obstboden soweit abkühlen lassen und den warmen Pudding darauf verteilen.
  2. Die Erdbeeren waschen und halbieren.
  3. Gerne schon auf die Puddingcreme legen.
  4. Wenn alles abgekühlt ist, kann die Götterspeise darauf verteilt werden.
  5. Da muss man wirklich den genauen Punkt abwarten. Nicht zu flüssig und nicht zu fest.
  6. Gerne ein paar Stunden vorher zubereiten oder einen Tag vorher. So wird auch ganz bestimmt die Götterspeise fest.

 

Erdbeerkuchen_Obstboden_35_web

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude beim Backen. Wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat, dann tagge uns mit deiner Kreation bei Instagram und Facebook. Probiere doch gerne auch unsere weiteren Kreationen.

Zubereitungszeit: 01 H 30 M

Portionsanzahl: 12 Portionen

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen