logo

Vegane Good Life Bowl Rezept

Leckere vegane Bowl mit Tahin-Dressing 

Ob Buddha Bowl, Poke Bowl oder Good Life Bowl. Die gesunden Bowls sind vor allem eins: Lecker! Das Schöne ist, dass es unzählige Möglichkeiten gibt, eine leckere Bowl zuzubereiten. Je nach Geschmack, Lust und Laune oder was der Kühlschrank gerade so hergibt. Egal ob vegan, vegetarisch oder mit Fleisch und Fisch, sie sind super praktisch und meistens auch schnell gemacht. 

Zutaten: 

  • 200 g Romanasalat
  • 60 g frischer Blattspinat 
  • 2 Karotten
  • 200 g frischer oder TK-Rosenkohl
  • 120 g Champignon
  • 200 g Tempeh 
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Avocado
  • 1 Limette
  • 2 EL Tahin (Sesammus)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 40 g Cashewkerne

Zubereitung:

  1. Romanasalat und Blattspinat waschen. 
  2. Die Karotten schälen und mit dem Gemüseschäler in feine Streifen schneiden.
  3. Die Champignons putzen und in Scheiben sowie den Tempeh in Stücke schneiden.
  4. Frischen Rosenkohl putzen und von den Blättern entfernen oder TK-Rosenkohl auftauen. Die Röschen halbieren und in 1 -2 EL Olivenöl in der Pfanne anbraten.
  5. Nach ca. 5 Minuten die Champignons und den Tempeh mit dazugeben und für weitere 5 Minuten anbraten.
  6. Die Avocado von der Schale entfernen und Spalten schneiden. 
  7. Aus 2 EL Tahin, dem Saft der Limette, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer das Tahin-Dressing zubereiten. 
  8. Nun die Bowl mit allen Zutaten anrichten, und das Dressing sowie gehackte Cashewkerne drüber geben. 

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann taggt uns mit euren Kreationen bei Instagram und Facebook. Probiert doch gerne auch unsere weiteren Bowl-Rezepte. 

An dieser Stelle möchten wir euch auch unsere kostenlose Koch- und Backgruppe bei Facebook empfehlen, in der ihr euch mit vielen anderen leidenschaftlichen Hobby-Köchen austauschen könnt: Rezepte - Kochen & Backen mit Azafran & Friends! Vorbeischauen lohnt sich :-)

Zubereitungszeit: 00 H 30 M

Portionsanzahl: 2 Portionen

Vegan-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen