logo

Klassisches Hühnerfrikassee Rezept

Hühnerfrikassee wie von Oma

Super leckeres Hühnerfrikassee wie von Oma. Es ist ein super einfaches Rezept mit klassischen Zutaten die man gängig zu Hause hat. Wer mag kann dieses auch im Thermomix zubereiten, muss die Menge aber halbieren. Für Vegetarier oder veganer müsste einiges ausgetauscht werden aber es würde sich lohnen. Kalorientechnisch ist das auch alles völlig im Rahmen. Die Portion ist groß und reicht für 6-8 Portionen. Große Portionen. Die ganze Familie wird satt und falls es zu viel wird, kann man es gut einfrieren oder auch für mehrere Tage als Mealprep verwenden.

 

Zutaten

Zubereitung

  1. Zuerst einen großen Topf vorbereiten.
  2. 2 Zwiebeln schälen und würfeln. 
  3. Olivenöl in den Topf geben und Zwiebeln im Topf anbraten. 
  4. 1000 g Hähnchen in Streifen schneiden und mit anbraten. 
  5. Während das Hähnchen brät, können 400 g Möhren in Scheiben, Würfel oder Streifen geschnitten werden. 
  6. 50 g Mehl in den Topf geben, kurz mit anbraten und dann mit 400 ml Sahne und Milch ablöschen. 
  7. 1 Spritzer Sojasauce, 1 EL Gemüsebrühpulver, 5 Wacholderbeeren und 4 Lorbeerblätter dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  8. Die Möhren und Erbsen hinzugeben und die Champignons und weich kochen.
  9. Wenn alles gar ist, zum Schluss nur noch Spargelspitzen dazu geben und kurz mit aufwärmen. Nicht zerkochen. 
  10. Reis kochen und gern dazu servieren. 

 

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann taggt uns mit euren Kreationen bei Instagram und Facebook. Probiert doch gerne auch unsere weiteren Pizza-Rezepte.

An dieser Stelle möchten wir euch auch unsere kostenlose Koch- und Backgruppe bei Facebook empfehlen, in der ihr euch mit vielen anderen leidenschaftlichen Hobby-Köchen austauschen könnt: Rezepte - Kochen & Backen mit Azafran & Friends! Vorbeischauen lohnt sich :-)

Produktideen

Zubereitungszeit: 01 H 00 M

Portionsanzahl: 6-8 Portionen

Fitness-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen