logo

Russischer Zupfkuchen – Rezept

Russischer Zupfkuchen aus der Springform

Russischer Zupfkuchen mini

Zutaten für eine Springform (20cm):

 Für den Boden:

  • 100g Dinkelmehl
  • 1,5 EL Backkakao
  • 1 Ei
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 30g Butter
  • 2 TL Backpulver

 

Für die Füllung:

  • 250g Magerquark
  • 1 Ei
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 150ml Milch
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 20g Butter

 Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Springform mit Backpapier auslegen.
  3. Die Zutaten für den Boden miteinander verkneten und ca. ¾ der Masse in die Springform drücken.
  4. Die Zutaten für die Füllung miteinander verrühren und auf dem Boden verteilen.
  5. Den Kuchen für 20 Minuten bei mittlerer Schiene backen.
  6. Danach den restlichen Teig des Bodens auf der Füllung „verteilen“ (zupfen) und für eitere 25 Minuten backen.
  7. Den Kuchen komplett auskühlen lassen und servieren.

Russischer Zupfkuchen Tüte

Produktideen

Backen-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen