logo

Saftige Kürbis-Protein Donut Rezept

Ein leckeres und einfaches Rezept für Kürbis-Donuts aus dem Ofen

Diesen unglaublich saftigen Kürbis-Donuts sind einfach und schnell gemacht. Der Hokkaido Kürbis eignet sich hier wunderbar dafür. Ihr könnt das Kürbispüree aber auch aus einem Gartenkürbis herstellen. Unser Kürbis-Gewürz gibt dem ganzen eine schöne Note aus Zimt, Muskat und Piment. Wer Kürbis mag, wird diese kleinen Donuts lieben.

Zutaten: 

 

Zubereitung

  1. Kürbispüree vorbereiten. Hokkaido oder Gartenkürbis waschen, entkernen und weich kochen und im Anschluss pürieren.
  2. Backofen auf 180 Grad vorheizen. 
  3. In einer Schüssel das Dinkelmehl, mit dem Proteinpulver, Backpulver Erythrit, Salz und dem Kürbis Gewürz vermengen. 
  4. Separat das Kürbispüree mit dem Kokosöl und dem Magerquark verrühren. 
  5. Nun die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und alles gut miteinander verrühren, bis eine schöne Konsistenz entsteht.
  6. Den Teig in einen Gefrierbeutel geben, Spitze unten abschneiden und in die Donut-Formen teilen. 
  7. Die Donuts für ca. 12-15 Minuten backen, bis kein Teig mehr bei der Stäbchenprobe kleben bleibt. 
  8. Die fertigen Donuts nun für eine halbe Stunde in der Form auskühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form holen. Auf ein Kuchengitter geben und komplett erkalten lassen. 
  9. Für die Glasur einfach 30 g Erythrit mit 50 g Magerquark, 1/2 TL Kürbis-Protein-Gewürz vermengen.
  10. Zur Zierde eine paar Kürbiskerne drauf geben

Tipp: Als Glasur eignen sich auch hervorragend eine Schokoladen-Ganache oder eine weiße Schokoladen-Glasur.

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann taggt uns mit euren Kreationen bei Instagram und Facebook. Probiert doch gern auch unsere weiteren Kürbis-Rezepte.

An dieser Stelle möchten wir euch auch unsere kostenlose Koch- und Backgruppe bei Facebook empfehlen, in der ihr euch mit vielen anderen leidenschaftlichen Hobby-Köchen austauschen könnt: Rezepte - Kochen & Backen mit Azafran & Friends! Vorbeischauen lohnt sich :-)

Zubereitungszeit: 00 H 35 M

Portionsanzahl: 6 Portionen

Backen-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen