logo

Osterzopf – Rezept

Osterzopf mit Tonkabohne

An Ostern darf ein klassischer Osterzopf auf keinen Fall fehlen! Und da selbstgemacht am besten schmeckt, haben wir für dich ein super tolles Rezept. Die Tonkabohne gibt dem Ganzen noch das gewisse Etwas.

Osterzopf

Zutaten für einen Zopf:

Zutaten:

  1. Die Milch in einem Topf erwärmen. Die Hefe, sowie Butter und Zucker in der lauwarmen Milch auflösen.
  2. Anschließend Mehl, Salz, Weißwein, geriebene Tonkabohne und Zucker hinzugeben, durchkneten und für ca. 1 Stunde zugedeckt gehen lassen.
  3. Danach den Teig in 3 gleichgroße Stränge teilen und diese zu einem Zopf flechten.
  4. Den Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  5. Den Zopf mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Weitere 20 Minuten ruhen lassen.
  6. Den Osterzopf bei 180 Grad Ober-/Unterhitze, im vorgeheizten Ofen, für ca. 30 Minuten backen.

Guten Appetit!!!

Produktideen

Zubereitungszeit: 01 H 45 M

Portionsanzahl: 1 Portionen

Backen-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen