logo

Niederländischer Frühstückskuchen Rezept

Honigkuchen mit Lebkuchengewürz

Der Honigkuchen lässt sich schnell und simpel herstellen und selber backen. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich dieses Rezept zaubern. Wer Honig mag, freut sich wie ein Honigkuchenpferd darüber.

 

Honigkuchen_1_350

 

Zutaten

  • 250 g Honig
  • 125 g Halbfettmargarine 
  • 2 Eier
  • 300 g Dinkelmehl
  • ½ TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ggf. Puderzucker zum Bestäuben
  • Kokosöl zum Einfetten

 

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Backform mit Kokosöl einfetten und zur Seite stellen.
  3. Honig, Margarine und Eier schaumig rühren.
  4. Anschließend die restlichen Zutaten dazugeben und gut verrühren.
  5. Teig in die Backform geben und für 30 Min. goldbraun backen.
  6. Kuchen gut abkühlen und mit Puderzucker bestreuen.

Honigkuchen_4_350

Nährwerte pro Stück (bei 12 Stück)

296 kcal | 51g KH | 6,9g Eiweiß | 5,85g Fett

Produktideen

Zubereitungszeit: 00 H 45 M

Portionsanzahl: 16 Portionen

Backen-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen