logo

Crème brûlée Rezepte einfach und schnell

Alles zum Thema Creme brulee - Herkunft, Grundrezept, Einfrieren, vegan und vieles mehr

Hört Ihr das auch? Geigenmusik, volle Cafés in der Pariser Innenstadt, die Sonne scheint, es wird viel gelacht und dann riecht es nach himmlischer Crème brûlée, eine zarte, warme karamellisierte Haube, durchbrochen von einem Löffel - dieses Knacken ist wie Musik für meine Ohren.

Dieses Erlebnis kann man sich mit nur wenigen Zutaten, wie Eiern, Sahne, Zucker und Vanille im Handumdrehen nach Hause holen.

"Bon appétit"

Creme Brulee

Crème brûlée Grundrezept einfach mit klassische Zutaten

Woher kommt eigentlich Crème brûlée -
und was bedeutet es?

Was unterscheidet Crème brûlée von Panna cotta & Crème catalana?

Wie flambiere und karamellisiere ich Crème brûlée -
mit und ohne Brenner; oder im Backofen?

Welche Schalen und Formen für klassisches Crème brûlée?

Vier Methoden um Crème brûlée zu garen mit und ohne Backofen

Rezept Alternativen und Abwandlungen, auch vegan

Creme brûlée richtig anrichten - was kommt dazu?

Kann ich Crème brûlée einfrieren? - Alles zum Thema Haltbarkeit

Wie serviere ich Crème brûlée - warm oder kalt?

Tipps & Tricks für Missglücktes Crème brûlée

Crème brûlée Grundrezept einfach mit klassische Zutaten

Hier findet Ihr unser liebstes, einfaches und schnellstes Grundrezept.
Es wird ohne Milch und nur mit Sahne zubereitet.

Sahne ist wegen dem Fettanteil ein guter Geschmacksträger; das Aroma der Crème ist deutlich intensiver, als wenn es mit Milch zubereitet wird.

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 120° C / Umluft vorheizen.
  2. Das Vanillemark aus den Schoten kratzen und mit der Sahne in einen Topf geben.
  3. Das Gemisch einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen.
  4. Abdecken und für 10 - 15 Minuten durchziehen lassen.
  5. Währenddessen Eier und Zucker in einer Schüssel cremig schlagen.
  6. Auf einem tiefen Backblech die Schalen verteilen.
  7. Sahnemischung und Eiercreme zusammen verquirlen und in die Schalen füllen.
  8. Nun heißes Wasser in das Backblech geben, sodass die Schalen 2/3 im Wasser stehen.
  9. Jetzt für 45 Minuten in den Backofen geben.

Achtung: Das Dessert scheint flüssig zu sein? - Kein Problem! Es sollte vor dem servieren vollständig ausgekühlt sein, erst dann wird es fest.
Nachdem das Dessert ausgekühlt ist, für weitere Stunden in den Kühlschrank stellen. (Mindestens zwei Stunden); danach kann es mit karamellisierter Haube serviert werden.

Was Ihr mit ausgekratzen Vanilleschoten machen könnt, erfahrt Ihr hier.

Woher kommt eigentlich Crème brûlée -
und was bedeutet es?

Crème brûlée bedeutet wortwörtlich übersetzt "gebrannte Creme".
Viele glauben, dass Sie wegen dem französischen Namen ebenfalls aus Frankreich stammt - dort ist sie aber erst seit den 1690er Jahren bekannt.
Währenddessen gab es bereits seit ca 60 Jahren ein ähnliches Dessert, welches sich Cambridge cream, Trinity cream oder auch Burnt cream nannte. Dieses Dessert hatte seinen Ursprung in England.

Ein ähnliches, fast identisches Dessert gibt es heutzutage in Spanien - die Crème catalana; hier erfahrt Ihr mehr zu den unterschieden der verschiedenen Crèmes.

Eines steht fest, egal welches Land diese Idee hatte - Das Dessert schmeckt uns allen.

Was unterscheidet Crème brûlée von Panna cotta & Crème catalana?

In der Crème brûlée sorgt das Eigelb für die Festigkeit. Es bildet zusammen mit der Sahne die Konsistenz des Nachtisches.

Die spanische Crème catalana beinhaltet neben den Zutaten der Crème brûlée zusätzlich noch Speisestärke; außerdem wird die Creme nicht im Wasserbad gebacken.

Panna Cotta - ein italienisches Dessert; welches aus Sahne, Zucker, Vanille & Gelatine besteht. Es bedeutet auf deutsch übersetzt: "gekochte Sahne".

Wie flambiere und karamellisiere ich Crème brûlée - mit und ohne Brenner; oder im Backofen?

Hier wird es heiß!
Crème brûlée ohne Zuckerhaube ist wie ein Sommertag ohne Sonne;
selbst wenn Ihr gerade keinen Flambierer zur Hand habt, braucht Ihr nicht auf das wohlklingende Knacken des Desserts verzichten.

Schritt 1) Die gestockte Crème nehmen und je nach Größe der Schale mit biszu zwei Teelöffel Zucker bestreuen. Nun den Zucker vorsichtig in der gesammten Schale verteilen. - Sodass die Crème komplett bedeckt ist.

Schritt 2) Mit einem Flambierer die Crème brûlieren, nicht zulange auf einer Stelle halten und gleichmäßig bräunen.

oder - Den Backofen auf höchster Stufe Oberhitze einstellen.
Die Creme auf ein Backblech geben und die oberste Schiene wählen.
Dort solange backen bis der Zucker gebräunt ist.

Achtung: Die Creme sollte nicht zulange im Backofen bleiben, da sie sich sonst wieder verflüssigen könnte.

Welche Schalen und Formen für klassisches Crème brûlée?

Ob eine Crème brûlée gelingt, hängt nicht immer nur von dem Rezept ab; sondern auch von den richtigen Schalen.
Es kann also durchaus passieren, das ein Rezept nur wegen den Schalen missglückt.

Um diesem Unglück vorzubeugen sind hier drei Dinge, bei denen Ihr bei der Schalenauswahl achten solltet.

  • Der Durchmesser der Schalen sollte 12 cm nicht überschreiten.
  • Die Höhe der Schalen ist bis zu 4 cm gedacht.
  • Nur ofenfeste Schalen benutzen.

Vier Methoden um Crème brûlée zu garen mit und ohne Backofen

Euer Backofen macht schlapp; Ihr möchtet aber nicht auf Crème brûlée verzichten? Wir auch nicht! Es gibt neben dem klassischen Wasserbad noch drei weitere Möglichkeiten, wie Ihr euer Crème brûlée im Handumdrehen fertig zaubern könnt.

Klassisch im Backofen; im Wasserbad

Durch das Wasserbad bekommt die Crème ihre zarte Konsistenz.
Für diese Zubereitung einfach die gefüllten Schälchen in ein tiefes Backblech oder - falls dies nicht zur Hand ist; in eine große Auflaufform stellen, die Schalen biszu 2/3 mit Wasser bedecken und bei 120° Umluft für 45 Minuten backen.

Im Backofen ohne Wasserbad

Ihr habt kein tiefes Backblech und eure Auflaufform ist nicht groß genug für die Schälchen? Auch das hindert uns nicht daran, die süße Crème zu verspeisen.

Für die Methode ohne Wasserbad einfach die Schalen auf ein einfaches Backblech legen. Für die gleiche Zeit und Temperatur wie bei einem Wasserbad in den Backofen geben. Durch die direkte Hitze werden die kleinen Desserts eher fester.

Und wer es wirklich genau nimmt, darf dieses Dessert durch die Zubereitung Crème catalana nennen.

Ohne Backofen im Dampfgarer bei 100° C

Auch bei dem Dampfgarer wird das Wasserbad weggelassen.
Durch den Dampf ändert sich aber nichts an der Konsistenz der Nachspeisen, sie schmecken genauso zart wie aus einem Wasserbad.

Die kleinen Schälchen für 40 Minuten bei 100° C garen.

Ohne Backofen Vakuum gegart - niedrige Temperatur

Alle Zutaten verrühren und in einen Zipbeutel geben; diesen dann für eine Stunde in den Vakuum/ Sous Vide Garer, bei 80° C, geben .

Danach einfach in die Schälchen füllen und vollständig auskühlen lassen.

Wie gewohnt mit Zucker bedecken und karamellisiert servieren.

Rezept Alternativen und Abwandlungen, auch vegan

Crème brûlée aus Vanilleeis Rezept

Vanilleeis beinhaltet vier von fünf Grundzutaten für Creme brûlée.

Für Diese Variation einfach eine Tasse mit Vanilleeis füllen und in der Mikrowelle schmelzen. Ein Eigelb unterrühren und in kleine Schalen füllen. Diese dann in einem Wasserbad wie beim Grundrezept stocken lassen.

Crème brûlée ohne Vanille

Was wäre eine Crème brûlée nur ohne den einzigartigen Geschmack der Vanille? - Ein leckeres Tonkabohnen Dessert; diese kleine köstliche Bohne kann der Vanille schon fast die Show stehlen. Anstelle von zwei Bourbon-Vanilleschoten kann man 1/2 bis 2/3 Tonkabohne abreiben und in das Grundrezept geben.

Besonderes Aroma für Desserts

Lavendel, Rosmarin, Orangenschale, Zitronenschale .. dies sind nur vier von unendlich vielen Aromen, die dein Crème brûlée verfeinern.

Diese vier Variationen können beim Grundrezept gerne zu dem Schritt des kurzen aufkochens beigefügt werden.

z.B. 1 TL Lavendelblüten in ein Teesieb geben und mit der Sahne und der Vanille aufkochen und ziehen lassen. Danach das Sieb entfernen und wie beim üblichen Rezept weiter vorgehen.

Wem der Geschmack der Bourbon-Vanille nicht intensiv genug ist, kann zwei Bourbonschoten gegen eine Tahiti-Vanille im Grundrezept austauschen.

Veganes Crème brûlée Rezept

Zutaten veganes Crème brûlée:

600 ml Pflanzendrink, 1 Tüte veganes Puddingpulver (Vanillegeschmack),
3 EL Rohrohrzucker, 1 EL Agar Agar, 1 TL Vanillepulver

Zubereitung veganes Crème brûlée:

Alle Zutaten in einem Kochtopf erhitzen und verrühren.
In kleine Schälchen umfüllen, auskühlen lassen und mit etwas Zucker bedecken. Dann brûlieren und servieren.

Crème brûlée richtig anrichten - was kommt dazu?

Eigentlich gibt es hier kein richtig oder falsch, denn es ist alles erlaubt, was schmeckt. - Aber den meisten reicht bereits das klassische Crème brûlée; ohne viel Schnickschnack, denn seien wir mal ehrlich .. Crème brûlée ist ein wahrer Augenschmaus und im Geschmack ist es komplett aufeinander abgestimmt.
Wer dennoch ein kleines Zungenkitzeln haben möchte, kann das Grundrezept einfach mit einem Kompott; Eiscreme oder Beeren und Früchten servieren.

Kann ich Crème brûlée einfrieren? - Alles zum Thema Haltbarkeit

Die Antwort lautet ja! Die ausgekühlten Schälchen können gerne eine Zeitlang in der Gerfriertruhe verweilen. Vor dem Servieren einfach herausnehmen, auftauen lassen und die karamellisierte Zuckerschicht vorbereiten.

Ebenso können die kleinen Schälchen für zwei bis drei Tage in dem Kühlschrank aufbewahrt werden. - Bitte aber auch hier ohne Knusperhaube.

Es ist also kein Problem, am Vortag die Süßspeise vorzubereiten, eigentlich ist dies sogar im Vorteil.

Wie serviere ich Crème brûlée - warm oder kalt?

Warme Knusperdecke - kalte, zarte Crème! So schmeckt Frankreich.

Tipps & Tricks für Missglücktes Crème brûlée

  • Die Crème wird nicht fest?
    - gebe sie für weitere 10-15 Minuten ohne Wasserbad in den Ofen.
  • Die Crème flockt?
    - das Eigelb ist zu warm geworden, rühre so schnell du kannst und fülle die Masse schnell in eine kältere Schüssel um.
  • Die Crème stockt nicht?
  • Gebe ein weiteres Eigelb oder Speisestärke in dein Rezept.

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann taggt uns mit eurer Kreation bei Instagram und Facebook. Und wenn ihr Lust auf noch mehr Rezepte habt, dann schaut mal hier vorbei. An dieser Stelle möchten wir euch auch unsere kostenlose Koch- und Backgruppe bei Facebook empfehlen, in der ihr euch mit vielen anderen leidenschaftlichen Hobby-Köchen austauschen kannst. Rezepte - Kochen & Backen mit Azafran & Friends! Vorbeischauen lohnt sich :-)

 

 

Produktideen

Zubereitungszeit: 01 H 00 M

Portionsanzahl: 6 Portionen

Unsere-Besten-Rezeptheft.jpg
Unser Kostenloses
Rezeptheft zum Download!
Lade dir unser Rezeptheft
runter und bekomme
regelmäßig neue Inspirationen.

Versprochen: Wir geben Deine Email Adresse niemals an Dritte weiter und versenden auch keinen Spam. Du kannst unser Rezeptheft natürlich auch ohne Eintragung erhalten.

Schreibe uns einfach eine Email mit dem Betreff Rezeptheft Anforderung. Weitere Infos (z.B. zur Datenspeicherung) findest du unter Datenschutz

Unsere Facebook Gruppe
für Fans und Kochbegeisterte!
Die 5 neusten Artikel

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen