Scampi Risotto Rezept
logo

Warenkorb (0)

0.00€

Scampi Risotto (4 Personen)

Scampi Risotto
Scampi Risotto

Zutaten

Zubereitung

Würzen Sie die Scampi mit Salz und Pfeffer. Erhitzen Sie dann 2 EL Olivenöl und schwitzen Sie darin den Knoblauch braun. Danach nehmen Sie den Knoblauch heraus und braten die Scampi in Olivenöl an. Geben Sie danach die Petersilie (feingehackt), Knoblauch, Curry und Safran zu den Scampi und rühren Sie das ganze gut durch. Flambieren Sie danach das Ganze mit dem Cognac oder Weinbrand.

Geben Sie danach die Tomate kurz in heißes Wasser. Heuten sie diese und würfeln sie das Tomatenfleisch und geben es mit den Erbsen zu den Scampi. Kochen Sie die Masse ca. 1 Minute lang und stellen sie die Scampi warm.

Dünsten Sie nun die klein gehackte Zwiebel in etwas Olivenöl an. Geben Sie Reis dazu und wenden Sie dieses, bis er mit Olivenöl überzogen ist. Garen Sie das ganze ca. 20 Minuten (unter stetigem rühren) und gießen sie den Reis mit Geflügelbrühe stetig auf. Kurz bevor der Reis fertig gegart und cremig ist geben Sie die Scampi dazu und fertig ist ihr Scampi Risotto.

Auf unserer Seite Safran Rezepte finden Sie weitere leckere Ideen!

Druckansicht
Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen