Safran Spaghetti Rezept
logo

Warenkorb (0)

0.00€

Spaghetties mit Safran und Pilzen (4 Personen)

Safran Spaghetti
Safran Spaghetti

Zutaten

  • 400 Gramm Spaghetti
  • Safran (gemörsert)
  • Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 Gramm gemischte Pilze
  • 200 Gramm getrocknete und in Olivenöl eingelegte Tomaten
  • 100 Ml Weißwein
  • 200 Ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Sojasoße
  • 1 Bund Petersilie
  • Cayennepfeffer, Gemahlener schwarzer Pfeffer und etwas Fleur de Sel
  • Geriebener Parmesan Käse

Zubereitung

Die Spaghetti gemäß Anleitung in Salzwasser und Olivenöl al Dente garen. Danach abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken lassen und abtropfen lassen.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch feinhacken und im Fett glasig werden lassen. Geputzte Pilze mit den Tomaten (abgetropft) mit der Knoblauch / Zwiebelmischung anschwitzen lassen.

Dazu dann den Weißwein mit der Gemüsebrühe angießen, mit Safran, Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer und Sojasoße abschmecken und ca. 5-6 Minuten köcheln lassen.

Die Sauce wird danach unter die Spaghetti gehoben und noch einmal erhitzt. Mit dem Parmesan und der Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Auf unserer Seite Safran Rezepte finden Sie weitere leckere Ideen!

Druckansicht
Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen