Safranreis Rezept
logo

Warenkorb (0)

0.00€

Safranreis

Mit Safranreis lässt sich ohne großen Aufwand eine Menüzutat zubereiten, die als Beilage alles andere als nur eine Nebenrolle spielt. Sie vereint sich harmonisch mit vielen Fleisch- oder Fischgerichten und lässt sich ferner bestens mit vielen Gemüsesorten kombinieren.

Safranreis
Safranreis

Zutaten für 8 Portionen:

  • 100 g Schalotten
  • 300 g Basmati-Reis
  • 2 Esslöffel Milch
  • 0,2 g Safran
  • 450 ml Wasser
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Granatapfel

Zubereitung

Zunächst ist der Reis so lange in kaltem Wasser zu waschen, bis dieses schließlich klar bleibt. Danach den Reis gut abtropfen lassen. Die gepellten Schalotten werden in feine Würfelchen geschnitten und anschließend in einem Topf in der Butter glasig gedünstet. Danach kommt der Reis hinzu, welcher ebenfalls unter Rühren kurz angedünstet wird. In der Milch wird der Safran vorsichtig aufgelöst und gemeinsam mit dem Wasser sowie Salz unter den Reis gerührt. Nun wird der Reis zum Kochen gebracht und erneut gut durchgerührt. Anschließend wird der Topf mit einem Deckel geschlossen und der Herd ausgeschaltet. Der Safranreis quillt nun für 20 Minuten aus.

Während dieser Zeit werden die Kerne aus dem Granatapfel herausgelöst. Am besten funktioniert dies, indem der Granatapfel in einzelne unregelmäßige Stücke aufgebrochen wird. Für das erste Aufbrechen kann ein kleines Messer hilfreich sein, danach genügen meistens die bloßen Hände.

Nach dem Ausquellen kommt der Reis in eine große Schüssel und wird mit den Granatapfelkernen bestreut. Die Kerne sorgen nicht nur für eine attraktive Optik, sondern passen auch geschmacklich hervorragend zum Safranreis.

Als Abwechslung bieten sich anstelle der Granatapfelkerne außerdem noch Pistazien zum Überstreuen des Reises an.

Auf unserer Seite Safran Rezepte finden Sie weitere leckere Ideen!

Druckansicht
Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen