Safran Fischsuppe Rezept
logo

Warenkorb (0)

0.00€

Fischsuppe (4 Personen)

Safran Fischsuppe
Safran Fischsuppe

Zutaten

  • 1 Stange Porree
  • 2 Schalotten
  • 2 Karotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • 200 ml Weißwein
  • 600 ml Fischfond
  • 2 reife Fleischtomaten
  • 450 Gr Fischfilet (ca. 2-3 Sorten)
  • 4 Garnelen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Safran
  • 1 Baguette

Zubereitung

Putzen Sie das Gemüse und schneiden sie die Schalotten, Karotten und den hellgrünen Teil des Porrees in Streifen. Dünsten Sie die Schalotten und die Karotten mit dem Olivenöl etwa 10 Minuten an und geben Sie den Salz und Zucker hinzu. Nach 5 Minuten geben Sie zudem den Porree hinzu. Rühren Sie das ganze ab und zu um.

Nach 10 Minuten löschen Sie das Ganze mit dem Weißwein ab und kochen alles auf gießen den Fischfond an. Zwischenzeitlich häuten die die Tomaten, entkernen diese und entfernen die Stielansätze und würfeln das Fruchtfleisch in kleine Stücke.

Schneiden Sie nun die Fischfilets in kleine mundgerechte Stücke und entfernen sie von den Garnelen die Schale und den Rückendarm. Lassen Sie alles in den Gemüse-Fischfond gleiten und 10 Minuten gar ziehen. Geben Sie nun die dünngeschnittenen Knoblauchzehen zur Suppe und würzen Sie diese mit dem Cayennepfeffer und Safran.

Geben Sie kurz vor dem Servieren die Tomatenwürfel hinzu und servieren Sie das Ganze mit dem Baguette.

Auf unserer Seite Safran Rezepte finden Sie weitere leckere Ideen!

Druckansicht
Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen