Herkunft und Anbau von Fleur de Sel
logo

Warenkorb (0)

0.00€

Herkunft und Anbau von Fleur de Sel

Als teuerstes Meersalz der Welt entsteht ein Fleur de Sel an heißen und windstillen Tagen an der Wasser-Oberfläche und wird danach in Handarbeit abgeschöpft.

Zu den wichtigsten Anbaugebieten zählen neben der Algarve (Portugal), die Französischen Regionen Bretagne, die Camargue, die Inseln Noirmoutier, Île de Ré und auch Mallorca oder selbst Bali.

Die produzierten Salze kommen ungewaschen direkt in den Handel.

Herkunft und Geschichte

Es ist bis heute ungeklärt wer als erstes ein Fleur de Sel in Europa produzierte. Wahrscheinlich stammt die Salzblumengewinnung als erstes aus Frankreich, wo es erwiesenermaßen an der Atlantikküste bereits seit über 1000 Jahren eine Salzgewinnung gab.

Weitere Informationen finden Sie hier:


Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen