Paella Rezept (4 Personen)

Die Paella ist der Klassiker aus Spanien. Vorallem am Sonntag wird sie von den spanischen Familien geschätzt.

Spanische Paella
Spanische Paella

Zutaten

  • 4 Hähnchenkeulen
  • 200 Gr Kaninchenfleisch
  • 2 Tintenfische
  • 6 Miesmuscheln
  • 100 Gr Venusmuscheln
  • 100 Gr Tintenfisch (Sepien)
  • 8 Langusten oder Flusskrebse
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 100 Gr Erbsen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine grüne Paprikaschote (klein geschnitten)
  • 1 kleine rote Paprikaschote (halb / klein geschnitten - halb in Streifen)
  • 1 kleine Dose Tomaten
  • 300 Gr Reis (am besten Paella Reis)
  • 1 Prise Safran
  • 1 Zitrone
  • In Spalten geschnittene Garnelen
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Fleisch pfeffern und salzen und in einer Paellapfanne mit Öl anbraten bis es goldbraun ist. Fleisch herausnehmen und danach Tintenfisch und die Sepien anbraten und ebenfalls herausnehmen. Nun die Paprikastücke anbraten und die Zwiebelstücke hinzufügen. Danach das Fleisch wieder in die Pfanne geben und alles unter ständigem Rühren 10 Minuten lang braten.

Nun die Tomaten und den Knoblauch hinzufügen und unter ständigem Rühren so lange schmoren, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Zum Ende des Vorganges die Muscheln, Crevetten (Langusten), Tintenfisch und Sepien hinzufügen und mit kochendem Wasser 20 Minuten lang kochen. Das ganze dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Erbsen, Safran und Reis hinzufügen, alles durchrühren und auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen. Bei Bedarf etwas Wasser zugießen. Wenn die Hälfte der Flüssigkeit verdampft ist die Muscheln hinzufügen und mit den in Streifen geschnittenen Paprika und Langusten garnieren. Danach nicht mehr umrühren und mit Alufolie bedecken und auf kleinster Flamme fertiggaren. In der Pfanne servieren und mit Zitronenspalten reichen.

Auf unserer Seite Safran Rezepte finden Sie weitere leckere Ideen!

Druckansicht

Autor: Dirk Schneider

Dirk Schneider

Geld sparen durch Großpackungen!

Meisterhaften Genuss - bezahlbar erleben!

Dirk Schneider, Gründer Über uns

Kundenbewertungen von Azafran.de einsehen